Das Cineplex im GEP bleibt vorerst geschlossen.
+
Das Cineplex im GEP bleibt vorerst geschlossen.

Corona-Pandemie

Trotz Lockerungen: Cineplex-Kino in Germering wartet mit der Öffnung

Das Cineplex-Kino im Einkaufszentrum GEP bleibt auch in der nächsten Woche noch geschlossen.

Germering – Die Betreiber der Kino-Gruppe Rusch werden ihre Säle am frühestmöglichen Termin, Montag, 22. März, weder in Germering noch an den übrigen sieben Standorte in der Region öffnen. Das gab Alexander Rusch von der Inhaberfamilie bekannt.

„Wir freuen uns sehr, dass uns die Politik beim aktuellen Öffnungsszenario bereits mit einem konkreten und sehr frühen Termin bedacht hat. Zumindest Teile der Kultur können nun auf eine baldige Wiedereröffnung hoffen,“ sagt Alexander Rusch. „Allerdings benötigen die Kinos und natürlich auch der Filmverleih Planungssicherheit, um ein flächendeckendes Angebot an Filmen und Content zu ermöglichen.“ Ohne Filme kein Kino, ohne Kinos keine Filme, das sei das Dilemma. Daher mache es für den Markt durchaus Sinn, einen gemeinsamen, deutschlandweiten Öffnungstermin anzupeilen. Der müsse jedoch erst mit allen Verbänden und Verantwortlichen abgestimmt werden.

Auch im Hinblick auf konstant niedrige Inzidenzen lohne es sich, noch etwas länger zu warten, so Rusch weiter. Die Betreiberfamilie hofft nun auf konstruktive Gespräche der drei großen Branchen-Verbände, die sich auf einen bundesweit einheitlichen Öffnungstermin verständigen sollen. Dieser werde dringend für die konkrete Neuplanung vieler verlegter Filmstarts benötigt.

Alexander Rusch sieht die nochmalige Verzögerung pragmatisch. „Wir werden in der Zwischenzeit weiter unsere beliebten Kino-Snacks verkaufen und noch einige Renovierungen vorantreiben, um unseren Kinogästen zum Neustart ein rundum perfektes Kinoerlebnis zu ermöglichen.“

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck finden Sie hier.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare