Der Schaden liegt bei 4000 Euro

Unbekannter demoliert Wohnmobil - Zeugen gesucht

Germering - Ein Unbekannter hat ein in der Erikastraße geparktes Wohnmobil beschädigt. Nun werden Zeugen gesucht. 

Das Gefährt war im Zeitraum vom 1. bis 9. September dort am Fahrbahnrand geparkt. Ein Unbekannter trat während dieser Zeit, vermutlich nachts, gegen die Türe des Fahrzeugs, zerbrach Bremsleuchten und sprang sogar auf das Dach, wo er die Satellitenschüssel und beide Dachluken eintrat.

 Dem 46-jährigen Germeringer, dem das Wohnmobil gehört, entstand dadurch ein Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer den oder die Täter beobachtet hat, soll sich bei der Polizei Germering unter (0 89) 8 94 15 70 melden.

tb

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Abgelenkt und angetrunken in Alleebaum gekracht
Im Auto saß auch ein eineinhalbjähriges Kind, als eine angetrunkene Autofahrerin (27) in einen Alleebaum krachte. Der BMW hat Totalschaden, doch alle drei Insassen …
Abgelenkt und angetrunken in Alleebaum gekracht
Mehr Open-Air-Konzerte bei Musiknacht
Zwei neue Bands, ein neuer Veranstaltungsort und mehr Open-Air-Konzerte: Die Besucher der 13. Gröbenzeller Musiknacht am Samstag, 1. Juli, dürfen sich auf die eine oder …
Mehr Open-Air-Konzerte bei Musiknacht
Ein Dorf als Zentrum der Europa-Bewegung
Europa braucht wieder mehr Stabilität. Das sagt Carsten Witt (76), Gründer des Projekts „Go Europe!“, angesichts erstarkender Rechtspopulisten. Der 76-jährige …
Ein Dorf als Zentrum der Europa-Bewegung
Kleine Museen müssen zusammenhalten
Die fünf von Fördervereinen geführten kleinen Museen im Landkreis wollen künftig enger zusammenarbeiten. Das ist das Ergebnis eines ersten Netzwerktreffens, zu dem …
Kleine Museen müssen zusammenhalten

Kommentare