Der Schaden liegt bei 4000 Euro

Unbekannter demoliert Wohnmobil - Zeugen gesucht

Germering - Ein Unbekannter hat ein in der Erikastraße geparktes Wohnmobil beschädigt. Nun werden Zeugen gesucht. 

Das Gefährt war im Zeitraum vom 1. bis 9. September dort am Fahrbahnrand geparkt. Ein Unbekannter trat während dieser Zeit, vermutlich nachts, gegen die Türe des Fahrzeugs, zerbrach Bremsleuchten und sprang sogar auf das Dach, wo er die Satellitenschüssel und beide Dachluken eintrat.

 Dem 46-jährigen Germeringer, dem das Wohnmobil gehört, entstand dadurch ein Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer den oder die Täter beobachtet hat, soll sich bei der Polizei Germering unter (0 89) 8 94 15 70 melden.

tb

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Siebte Bewerbung für Amt des Landrats
Landrat Thomas Karmasin (CSU) wird sich bei der Kommunalwahl mit sechs Gegenkandidaten messen müssen. 
Siebte Bewerbung für Amt des Landrats
Lena aus Mammendorf
Sebastian und Marianna Ritschel sind zum ersten Mal Eltern geworden. Ihre Tochter Lena kam im Brucker Klinikum zur Welt. Nach der Geburt wurde gewogen und gemessen, …
Lena aus Mammendorf
Pilotprojekt: Stelzenhäuser über dem Bahnhofs-Parkplatz
Eichenau rechnet sich hohe Chancen aus, von der Bahn für ein Pilotprojekt ausgesucht zu werden: Der P&R-Parkplatz am S-Bahnhof soll umgestaltet werden, damit dort neue …
Pilotprojekt: Stelzenhäuser über dem Bahnhofs-Parkplatz
Die Kommunalwahl 2020 in der Region Fürstenfeldbruck - die Kandidaten im Überblick
Im Frühjahr 2020 sind die Bürger auch in der Region Fürstenfeldbruck dazu aufgerufen, den Landrat, die Rathauschefs sowie Kreis,- Stadt,- und Gemeinderäte zu wählen: Am …
Die Kommunalwahl 2020 in der Region Fürstenfeldbruck - die Kandidaten im Überblick

Kommentare