Er war wohl mit einem Messer am Werk

Unbekannter schlitzt Autoreifen am Bahnhof Harthaus auf

Ein Reifenstecher hat am S-Bahnhof in Germering gewütet. Am Wagen einer Inningerin hat er alle vier Reifen zerstört. Die Polizei sucht Zeugen.

Germering – Eine böse Überraschung hat einer 59-jährige Frau aus Inning am Ammersee am Sonntag in Germering erlebt. Gegen 23.30 kehrte sie zu ihrem Toyota Starlet zurück, den sie am Park & Ride-Parkplatz am S-Bahnhof Harthaus geparkt hatte. Alle vier Reifen waren durchstochen.

Den Beamten zufolge hatte die Inningerin den Toyota gegen 18 Uhr in der zweiten Reihe auf dem Parkplatz abgestellt, dann war sie mit der S-Bahn nach München gefahren. Da der Wagen nicht mehr fahrbereit war, ließ sie ihn über Nacht am Bahnhof stehen und erst am nächsten Tag zu einer Werkstatt bringen. Eine Überprüfung der Reifen ergab, dass der Täter sie wohl mit einem Messer zerstört hat. Der Schaden beträgt circa 1000 Euro.

Die Germeringer Polizei sucht nun Zeugen. Wer auf dem Parkplatz am Bahnhof Harthaus zwischen 18 und 23.15 Uhr etwas verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten sich mit der Germeringer Polizei unter Telefon (089) 8 94 15 71 10 in Verbindung zu setzen.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gröbis scheuen das Risiko
 Weiter in Geduld üben müssen sich die Handballerinnen des HCD Gröbenzell. Auch im neunten Anlauf schaffte die Mannschaft von Cheftrainer Hendrik Pleines am Samstagabend …
Gröbis scheuen das Risiko
Panther holen Punkt auf allerletzten Drücker
Was für ein Krimi! Die Drittliga-Handballer des TuS Fürstenfeldbruck haben ihren knapp 800 Zuschauern in der Wittelsbacherhalle zum Jahresabschluss alles andere als eine …
Panther holen Punkt auf allerletzten Drücker
Bei Schneeglätte: BMW-Fahrer kracht in Gegenverkehr
Ein 32-Jähriger hat auf frühen Sonntagabend auf der Straße zwischen Geltendorf und Moorenweis einen Crash verursacht. Ein Mädchen (8) wurde dabei leicht verletzt. 
Bei Schneeglätte: BMW-Fahrer kracht in Gegenverkehr
Total betrunken: Olchinger (47) schlägt Ehefrau und will sie ins Gleis stoßen
Völlig betrunken ist ein Olchinger (47) am Pasinger Bahnhof auf seine Frau losgegangen und hat sogar versucht, sie ins Gleis zu stoßen. Nur ein Polizeihund konnte den …
Total betrunken: Olchinger (47) schlägt Ehefrau und will sie ins Gleis stoßen

Kommentare