Am Donnerstagvormittag

Unfall auf der A96: Auto touchiert Lastwagen

Germering/Gilching – Auf der A96 hat sich am Donnerstagvormittag zwischen Germering und Gilching ein Unfall ereignet. Verletzt wurde niemand. 

Wahrscheinlich aus Unachtsamkeit, so die Polizei, touchierte ein 67-jähriger aus Landsberg am Lech mit seinem Pkw auf der Autobahn A96 einen Lastwagen. Der Unfall geschah am Donnerstag gegen 10.25 Uhr. Beide waren in Fahrtrichtung Lindau unterwegs. 

Zwischen Germering Süd und der Anschlussstelle Gilching streifte der Landsberger den Lkw eines 27-Jährigen Münchners. Verletzt wurde niemand. Nach dem Unfall hielten beide auf dem Standstreifen an. Der Verkehr wurde nach Angaben der Verkehrspolizeiinspektion Fürstenfeldbruck nicht beeinträchtigt. An den Fahrzeugen entstand jeweils Schaden von rund 2000 bis 3000 Euro. 

rm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit dem Handy am Steuer: Fahrgast filmt Busfahrer
Ein Busfahrer in Fürstenfeldbruck hat während einer Passagierfahrt nicht von seinem Handy abgelassen - dem Busunternehmen droht nun eine Geldstrafe.
Mit dem Handy am Steuer: Fahrgast filmt Busfahrer
Betrunken hinterm Steuer eingeschlafen
Weil er eingeschlafen war, ist ein 24-jähriger Brucker am Samstagmorgen in der Münchner Straße von der Fahrbahn abgekommen und hat einen Zaun sowie einen Transporter …
Betrunken hinterm Steuer eingeschlafen
Betrunkener wirft Bierflasche auf Auto 
Ein 35-jähriger Bauarbeiter hat Samstagmittag in der Münchner Straße randaliert. Im Vollrausch hat er eine Bierflasche auf ein geparktes Auto geworfen. 
Betrunkener wirft Bierflasche auf Auto 
Brand in Wohnzimmer: 40.000 Euro Schaden 
In einem Wohnzimmer in einem Einfamilienhaus in Fürstenfeldbruck hat es am Samstagabend gebrannt. Auslöser war eine defekte Wärmelampe. 
Brand in Wohnzimmer: 40.000 Euro Schaden 

Kommentare