+
Schießerei in München

Bei Dachau

Germeringer Autofahrerin gegen Baum gedrängt

Eine 30-jährige Audi-Fahrerin aus Germering ist in Dachau Opfer eines heftigen Unfalls geworden.

Germering - Die Frau war am Freitag gegen 13.40 Uhr auf der Theodor-Heuss-Straße in Richtung Karlsfeld unterwegs, als ihr plötzlich ein blauer Mini-Cooper die Vorfahrt nahm. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die Audi-Fahrerin nach rechts aus und stieß dort frontal gegen einen Baum auf dem Grünstreifen.

Die Mini-Fahrerin bemerkte den Unfall wohl, hielt an und fragte die Audi-Fahrerin nach ihrem Befinden. Dann stieg sie aber wieder in ihr Fahrzeug und rauschte davon. Der Sachschaden am Audi wird auf 10 000 Euro geschätzt. Der Baum wurde durch den Anstoß so stark beschädigt, dass er von der Feuerwehr Dachau gefällt werden musste.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So kommen die Radler ins Neubaugebiet
Das neue Wohn- und Gewerbegebiet an der Augsburger Straße soll über den Hochrainweg für Radfahrer erschlossen werden. Er soll entsprechend ausgebaut werden.
So kommen die Radler ins Neubaugebiet
So wurde der 14-jährige Michael zum Marathonläufer aus Versehen
Michael Alfertshofer ist vermutlich Bayerns jüngster Marathonläufer. Geplant hatte er das nicht. Der 14-Jährige aus Landsberied ist beim München Marathon falsch …
So wurde der 14-jährige Michael zum Marathonläufer aus Versehen
Richtig essen will gelernt sein
Das leibliche Wohl der eigenen Kinder ist jedem Elternteil wohl das Wichtigste. Dennoch stiften Berichte zur richtigen Ernährung von Kindern oft Verwirrung bei den …
Richtig essen will gelernt sein
Auf der Brettl-Bühne ermittelt die Putzfrau
Putzfrau findet Leiche. Leiche verschwindet, Putzfrau geht auf Mörderjagd – sehr zum Leidwesen des Kommissars. Wer das für das Rezept zu einer gelungenen Krimikomödie …
Auf der Brettl-Bühne ermittelt die Putzfrau

Kommentare