+
Gegen 11.15 Uhr hatte es auf der Kreuzung gekracht.

Autos zusammengestoßen

Unfall: Zwei Verletzte, 11 500 Euro Schaden

Germering – Verletzte hat ein Unfall am Samstag in Germering gefordert. Ein 88-Jähriger hatte eine 38-Jährige aus Gilching übersehen.

Eine Beifahrerin erlitt einen Kreislaufzusammenbruch, eine Fahrerin musste ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht werden – mit leichten Blessuren. 

Gegen 11.15 Uhr wollte ein 88-jähriger Flugzeugbauer i.R. mit seinem Opel Vectra von der Hörwegstraße kommend die Staatsstraße 2544 überqueren. Dabei übersah er aber ein anderes Auto: Eine 38-jährige Buchhalterin aus Gilching (Kreis Starnberg) war dort mit ihrem Skoda Oktavia unterwegs – und sie hatte Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. 

Dabei wurde die Frau leicht verletzt, ihre Beifahrerin erlitt einen Kreislaufzusammenbruch. Beide kamen in eine Klinik. Der Sachschaden wird von der Polizei mit rund 11 500 Euro beziffert. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Theorie: Wurde Malina etwas ins Getränk gemischt?
Regensburg - Der Fall der vermissten Studentin Malina Klaar aus dem Raum Fürstenfeldbruck bleibt mysteriös. Freunde, Verwandte und die Polizei suchen nach ihr - bislang …
Neue Theorie: Wurde Malina etwas ins Getränk gemischt?
Kahlschlag erregt die Gemüter
Umfangreiche Baumfällungen im Bereich des Klosters und an der Zufahrt zur B471 sorgen für Unmut. 
Kahlschlag erregt die Gemüter
Grünes Licht für Sechsfamilienhaus
Ein geplantes Sechsfamilienhaus an der Münchner Straße darf gebaut werden. Damit es nach langem Warten nun los gehen kann, war eine Änderung des Bebauungsplanes …
Grünes Licht für Sechsfamilienhaus
Nur Feuerwehr-Klo sorgt für Nachfrage
Knapp 43 000 Euro muss die Gemeinde für ihre drei Feuerwehren in Adelshofen, Nassenhausen und Luttenwang berappen. 
Nur Feuerwehr-Klo sorgt für Nachfrage

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare