Mühsames Warmmachen vor dem Training: Die Fußballer des SC Unterpfaffenhofen räumen zurzeit regelmäßig Schnee.

Wettbewerb

Unterpfaffenhofens Fußballer hoffen auf eine Schneefräse

Die Fußballer des SC Unterpfaffenhofen (SCU) leiden zurzeit unter den Witterungsverhältnissen. Bevor der Tabellenführer der Kreisliga sich auf dem Kunstrasenplatz für die unmittelbar bevorstehenden Rückrunde und den eingeplanten Aufstieg in die Bezirksliga fit machen kann, muss der Platz von Schnee befreit werden. 

Germering – SCU-Präsident Fabian Kriner unterstützt deswegen die Bemühungen der Abteilung, eine Schneefräse für das Team und alle anderen SCU-Mannschaften anzuschaffen.

Mithelfen könnte dabei der „Werte-Botschafter“-Wettbewerb der Sparda-Bank München, der vom Münchner Merkur medial unterstützt wird. Der Verein hat sein „Schneefräse“-Projekt beim Wettbewerb angemeldet und freut sich jetzt über eine Nominierung. Die Initiative hat es in das große Online-Voting geschafft, das am Montag, 19. März, startete. Nun hoffen die Organisatoren auf die Unterstützung der Germeringer. Noch bis zum 30. April können sie auf www.werte-botschafter.de für den SCU abstimmen.

Mit dem Wettbewerb „Werte-Botschafter“ unterstützt die Sparda-Bank München bereits zum zweiten Mal gemeinnützige Projekte in Oberbayern. Vereine und Einrichtungen aus Bereichen wie Soziales, Umwelt- oder Tierschutz konnten sich im Vorfeld unter www.werte-botschafter.de bewerben. Aus den Mitteln ihres Gewinn-Sparvereins stellt die Genossenschaftsbank ein Preisgeld von insgesamt 100 000 Euro bereit. Davon werden bis zu 50 000 Euro durch die Online-Abstimmung und 50 000 Euro durch eine prominent besetzte Jury vergeben. Mitglieder der Jury sind der bayerische Schauspieler Ferdinand Hofer, die Kabarettistin Christine Eixenberger, der Moderator Achim Bogdahn und die Geschäftsführerin des Münchner Klimaherbstes, Mona Fuchs. Weiterhin waren Barbara Nazarewska vom Münchner Merkur sowie Ralf Müller, Vorstandsmitglied der Sparda-Bank München, und Christine Miedl, Direktorin der Unternehmenskommunikation der Sparda-Bank München, Teil der Jury.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Computervirus legt Kreisklinik in Fürstenfeldbruck lahm
Der Betrieb im Klinikum Fürstenfeldbruck läuft derzeit im Krisen-Modus. Ein Computer-Virus hat sämtliche Rechner und Server des Krankenhauses befallen. Der medizinische …
Computervirus legt Kreisklinik in Fürstenfeldbruck lahm
Grafrath: Der Bürgerstadl-Wirt hört auf
Der Bürgerstadl braucht einen neuen Wirt. Frank Unger, der die Gaststätte am Sportplatz bislang gastronomisch betreut, hört im Frühjahr auf. Die Gemeinde will nun bis …
Grafrath: Der Bürgerstadl-Wirt hört auf
Günstige Bushaltestelle
Die mittlerweile in Betrieb gegangene Bushaltestelle bei Marthashofen kommt der Gemeinde deutlich günstiger als zunächst erwartet. 
Günstige Bushaltestelle
Egenhofen hat ein Feuerwehr-Problem
Ein Brandschutzexperte hat festgestellt, dass Wenigmünchen feuerwehrtechnisch nicht ausreichend versorgt ist. Egenhofens Gemeinderat will deshalb im kommenden Jahr ein …
Egenhofen hat ein Feuerwehr-Problem

Kommentare