Polizei sucht Zeugen

Vandalismus am Bahnhof: Jugendliche demolieren Räder

Germering - Eine Gruppe Jugendlicher hat am Wochenende zwei Fahrräder, die am Bahnhof Unterpfaffenhofen abgestellt waren, demoliert. Eigentümer werden gesucht.

Ein Bürger hatte die Polizei informiert, dass mehrere Jugendliche am Bahnhof Unterpfaffenhofen Räder beschädigen würden. Vor Ort trafen die Beamten fünf Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren an, die sich neben zwei beschädigten Fahrrädern aufhielten. Die Polizei geht davon aus, dass die Jugendlichen die Fahrräder mutwillig demoliert haben.

Da die beiden Fahrräder unversperrt waren, wurden sie zur Eigentumssicherung von der Polizei mitgenommen. Mögliche Geschädigte oder weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Germering unter Telefon (0 89) 8 94 15 70 zu melden.

tb 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Maisacher fährt aufs Mittelmeer, um Flüchtlinge zu retten
Über 100 Menschen auf einem kleinen Schlauchboot, kaum Wasser, wenig Verpflegung: Immer wieder geraten Flüchtlinge auf dem Mittelmeer in Seenot. Viele ertrinken. Manfred …
Maisacher fährt aufs Mittelmeer, um Flüchtlinge zu retten
Strohballenpresse bei Mammendorf fängt Feuer
Bis nach Mammendorf hinein zogen gestern Nachmittag Rauchwolken und Brandgeruch, als etwa 800 Meter außerhalb des Ortes eine landwirtschaftliche Strohballenpresse in …
Strohballenpresse bei Mammendorf fängt Feuer
Bunt statt weiß: Altstadtfest in neuem Licht
Das Brucker Altstadtfest geht in die 21. Runde. Neu ist unter anderem die Festbeleuchtung. Der Innenstadtbereich ist ab heute Vormittag für drei Tage gesperrt. Bruck …
Bunt statt weiß: Altstadtfest in neuem Licht
Dementer Mann (78) vermisst: Er ist mit dem Radl unterwegs
Seit Mittwoch, 19. Juli, ist der 78-jährige Erdmann Lüth aus Gröbenzell vermisst. Der Mann, der unter Demenz leidet, ist mit einem Fahrrad unterwegs. 
Dementer Mann (78) vermisst: Er ist mit dem Radl unterwegs

Kommentare