In der Nacht auf Sonntag

Vandalen besprühen Gartenzaun – 6500 Euro Schaden

Auf einer Länge von 15 Metern haben Unbekannte in Germering einen Zaun mit weißer Farbe besprüht. Der entstandene Schaden ist vierstellig.

Germering – Mit weißer Farbe haben Unbekannte in der Nacht auf Sonntag einen Zaun in der Germeringer Wifostraße besprüht. Der Schaden liegt bei rund 6500 Euro. Das liegt der Polizei zufolge daran, weil der Zaun speziell beschichtet war. Die weiße Farbe konnte nur mit hohem Aufwand entfernt werden.

Einen Zusammenhang mit ähnlichen Sachbeschädigungen sieht die Polizei derzeit nicht. Über 90 Objekte – darunter Gebäude, Gebäudeumfriedungen, Stromkästen, Litfaßsäulen, Briefkästen und Autos – wurden am vergangenen Wochenende im Münchner Stadtteil Untermenzing beschmiert. Die Vandalen hatten sie vorwiegend mit politisch linksmotivierten Schriften besprüht.

Zur Tat in Germering suchen die Beamten Zeugen. Wer Hinweise zu der Tat in der Wifostraße in der Nacht auf Sonntag geben kann, meldet sich bei der Germeringer Inspektion telefonisch unter (089) 8 94 15 71 10.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Über Facebook, Weltfrieden und Belangloses
Ein neuer Teil unserer Tagblatt-Glosse „Ganz Nebenbei“. Heute geht es um Facebook, Weltfrieden und Belangloses.
Über Facebook, Weltfrieden und Belangloses
Puchheim vergibt Ehrenamts-Preis
Die Koordinatoren des Asylhelferkreises, eine Buchhändlerin und der gute Geist der Planie sind die ersten drei Träger der neuen Auszeichnung „Puchheims Puls“, mit der …
Puchheim vergibt Ehrenamts-Preis
Asylhelfer beklagt, vom Landratsamt allein gelassen zu werden
Lange Wartezeiten, zu wenig oder zu schlechte Kommunikation: Ein Asylhelfer aus Mittelstetten beklagt, vom Landratsamt allein gelassen zu werden. In der Kreisbehörde …
Asylhelfer beklagt, vom Landratsamt allein gelassen zu werden
L-Form ist Lösung für neuen Kindergarten
Kompromisse galt es für den Adelshofener Gemeinderat bei der Erweiterung des Kindergartens zum Kinderhaus zu finden. Der Denkmalschutz sprach ein kräftiges Wort bei der …
L-Form ist Lösung für neuen Kindergarten

Kommentare