+
Die Täter rissen die vom Bauhof gepflanzten Blumen am Kreisverkehr heraus.

Polizei sucht Zeugen

Unbekannte wüten am Germeringer Kreisverkehr

Unbekannte haben in der Nacht auf Pfingstmontag am Kreisverkehr an der Unteren Bahnhofstraße gewütet. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiteres Bild vom Tatort.

Germering - Ende Mai hatten unbekannte Diebe an der Ecke Streiflacher/Landsberger Straße acht Pflanzen der Gattung „Fette Henne“ zum Stückpreis von vier bis fünf Euro gestohlen. Sie gruben die Pflanzen einfach aus und nahmen sie mit. 

In der Nacht Pfingstmontag schlugen nun unbekannte Vandalen am Germeringer Kreisel an der Unteren Bahnhofstraße zu. Die Täter rissen an insgesamt drei verschiedenen Stellen vom Germeringer Bauhof gepflanzte 48 gelbe Begonien großflächig heraus, um sie anschließend kaputtzumachen beziehungsweise  liegen zulassen und hinterließen anschließend ein Bild der Verwüstung, wie die Polizei schreibt. Der  Sachschaden für den Germeringer Bauhof beläuft sich auf rund 550 Euro. Da der zeitliche Aufwand für diese Vandalismus Aktion doch beträchtlich erscheint, erhofft sich die Germeringer Polizei Zeugenhinweise zu dem oder den Tätern.

Zeugenaufruf: Wer in der Nacht von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag verdächtige Beobachtungen gemacht hat, die Hinweise auf den oder die Täter liefern könnten, wird gebeten sich bei der Germeringer Polizei unter Tel: 089-89 41 5-110 zu melden

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mammutprojekt: Arbeiter bauen neue Eisenbahnbrücke - in 54 Stunden
Ein Mammutprojekt ist am Wochenende in Kottgeisering über die Bühne gegangen. Innerhalb von 54 Stunden galt es, eine alte Eisenbahnbrücke abzureißen und eine neue …
Mammutprojekt: Arbeiter bauen neue Eisenbahnbrücke - in 54 Stunden
Blutverschmierter Mann am Gleis: S-Bahn muss notbremsen
Am Sonntagabend musste eine S8 zwischen Harthaus und Freiham eine Schnellbremsung durchführen. Der Lokführer hatte unmittelbar am Gleisbereich eine halb nackte und …
Blutverschmierter Mann am Gleis: S-Bahn muss notbremsen
Spitzenreiter, Verfolger und Hinterbänkler
Spitzenreiter, Verfolger und Hinterbänkler bilden für das kommende Wochenende das Feld, aus dem das Spiel der Woche ausgewählt werden kann.
Spitzenreiter, Verfolger und Hinterbänkler
Bruckerin hat Sex in der U-Bahn: Polizei greift ein
Eine 19-jährige Bruckerin hat in einer U-Bahn in München einen 39-Jährigen sexuell befriedigt. Es folgten Strafanzeigen wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses.
Bruckerin hat Sex in der U-Bahn: Polizei greift ein

Kommentare