Schild zur Maskenpflicht in Heilbronn.
+
In vielen Innenstädten ist das Tragen einer Maske Pflicht.

Pandemie

Wegen Corona: Maskenpflicht auch in Teilen Germerings

  • Thomas Steinhardt
    vonThomas Steinhardt
    schließen

Wegen der steigenden Infektionszahlen wird auch in Germering eine Maskenpflicht in hochfrequentierten Teilbereichen des Orts eingeführt. Das teilt die Stadt mit.

Germering - Die notwendige Allgemeinverfügung des Landratsamtes Fürstenfeldbruck zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 auf Grund steigender Infektionszahlen werde voraussichtlich am Freitag, 2. April in Kraft treten. Die Allgemeinverfügung werde auf der Homepage des Landratsamtes veröffentlicht.

Hier gilt ab Freitag Maskenpflicht.

Passant im Bereich Untere Bahnhofstraße (zwischen Kreuzung Landsberger Straße und Kleiner Stachus, einschließlich Kreisel Untere Bahnhofstraße); Bahnhofplatz (zwischen Kreisel Untere Bahnhofstraße und Einmündung Hirschauer Straße); Kleiner Stachus; Otto-Wagner-Straße (zwischen Kleiner Stachus und Kreuzung Friedenstraße) sind dann verpflichtet, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen.

Aufgrund des Feiertages wird bereits am Donnerstag die Beschilderung vom Städtischen Bauhof angebracht. In der Stadt Fürstenfeldbruck gilt die Maskenpflicht schon länger.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare