+
Der Wertstoffhof ist nach dem Umbau fertig.

Germering

Wertstoffhof wieder voll zugänglich

Der Große Wertstoffhof an der Landsberger Straße war fast ein ganzes Jahr lang nur eingeschränkt anfahrbar.

Germering - Grund: Auf dem Gelände der Sammelstelle wurden neue Sozialräume und Sanitäranlagen für die Mitarbeiter gebaut. Die Zu- und Ausfahrt waren während der Bauarbeiten, die länge dauerten als gedacht, auf eine Spur verengt. Die Stellplätze für Autos im südlichen Bereich der Sammelstelle waren gesperrt. Damit ist es jetzt vorbei. Seit einigen Tagen ist der Wertstoffhof wieder uneingeschränkt nutzbar. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Falscher Arzt rät teils minderjährigen Mädchen zu Stromschlägen - halfen sogar Eltern mit?
Ein Mann muss sich in München vor Gericht verantworten. Er hatte sich als Arzt ausgegeben und Frauen dazu gebracht, sich lebensgefährliche Stromstöße zuzufügen.
Falscher Arzt rät teils minderjährigen Mädchen zu Stromschlägen - halfen sogar Eltern mit?
Fursty-Nachnutzung: Bürgermeister erteilen der Stadt Bruck eine klare Absage
Eine Arbeitsgemeinschaft ist ihnen zu wenig schlagkräftig: Die drei Fursty-Anrainer-Bürgermeister aus Maisach, Olching und Emmering wollen mit der Stadt Fürstenfeldbruck …
Fursty-Nachnutzung: Bürgermeister erteilen der Stadt Bruck eine klare Absage
Blaulicht-Ticker: Frau will palettenweise Nutella klauen - doch die Kassiererin ist aufmerksam
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Frau will palettenweise Nutella klauen - doch die Kassiererin ist aufmerksam
Luftaufnahmen: Grabhügel aus der Bronzezeit bei Alling entdeckt
Die eigentliche Fundstelle liegt zwar knapp hinter der Gemeinde- und Landkreis-Grenze, schon auf Gilchinger Flur, aber auch im Allinger Untergrund scheint noch …
Luftaufnahmen: Grabhügel aus der Bronzezeit bei Alling entdeckt

Kommentare