+
Der Wertstoffhof ist nach dem Umbau fertig.

Germering

Wertstoffhof wieder voll zugänglich

Der Große Wertstoffhof an der Landsberger Straße war fast ein ganzes Jahr lang nur eingeschränkt anfahrbar.

Germering - Grund: Auf dem Gelände der Sammelstelle wurden neue Sozialräume und Sanitäranlagen für die Mitarbeiter gebaut. Die Zu- und Ausfahrt waren während der Bauarbeiten, die länge dauerten als gedacht, auf eine Spur verengt. Die Stellplätze für Autos im südlichen Bereich der Sammelstelle waren gesperrt. Damit ist es jetzt vorbei. Seit einigen Tagen ist der Wertstoffhof wieder uneingeschränkt nutzbar. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kehrtwende an der Julie-Mayr-Straße
Zurück auf Anfang: Nach der Intervention des Oberbürgermeisters im Stadtrat stimmt der Planungsausschuss nun doch dafür, dass die Stadt an der Julie-Mayr-Straße auch …
Kehrtwende an der Julie-Mayr-Straße
Volkshochschule setzt auf Europa
Sprachen, Malen, Yoga – die typischen Kurse der Volkshochschule gibt es auch in Olching. Und doch ist die VHS hier etwas Besonderes. Im Rahmen des „Programms für …
Volkshochschule setzt auf Europa
Viele Infos vor dem Start ins Berufsleben
Auf die Frage: „Was will ich mal werden?“, haben in Germering jetzt 95 Firmen versucht eine Antwort zu finden. Dort fand jetzt die Berufsinformationsmesse statt
Viele Infos vor dem Start ins Berufsleben
Stadt übernimmt die München-Zulage
Die Mitarbeiter der Stadt können ab Januar mit mehr Geld rechnen. Ab dann gibt es für sie eine Ballungsraumzulage, die exakt der neuen München-Zulage entspricht.
Stadt übernimmt die München-Zulage

Kommentare