+
Beispielfoto

In Germering

Wut-Attacke auf Mercedes

 Der Mercedes eines 27-Jährigen ist in der Nacht auf Mittwoch in der Straße Am Stadion schwer beschädigt worden. 

Germering –Unbekannte zerkratzten den Lack, verbeulten das Blech an einigen Stellen massiv und stachen mit einem spitzen Gegenstand mehrfach auf den Wagen ein. Die Lichter an dem Auto des Germeringers wurden ebenfalls zerstochen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 12 000 Euro. Hintergründe für die Tat sind im Moment noch nicht bekannt. Die Germeringer Polizei sucht Zeugen, Telefon (089) 8 94 15 70.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Olympia-Attentat wird zur Familiensache
Guido Schlosser (68) war einer der Streifenpolizisten, die auf dem Brucker Fliegerhorst die Geiselnehmer ausschalten sollten. Und seine Tochter, Journalistin Patrizia …
Olympia-Attentat wird zur Familiensache
Hund beißt Briefträger ins Bein - Postboten fürchteten das Tier schon lange
In Gröbenzell gibt es einen Briefkasten, vor dem sich Postboten besonders fürchten: Hier lauert ein Hund, der keifend und knurrend auf die Zusteller wartet. Vor Kurzem …
Hund beißt Briefträger ins Bein - Postboten fürchteten das Tier schon lange
Blaulicht-Ticker: Flucht vor Polizeikontrolle - Dann wird‘s kurios
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Flucht vor Polizeikontrolle - Dann wird‘s kurios
Maisacher Grüne spüren Rückenwind - dank Greta Thunberg
Die Maisacher Grünen wollen den Schwung durch Greta Thunberg und ihre Fridays-for-Future-Bewegung mit in die Kommunalwahl im kommenden März nehmen. Die Zahl von bisher …
Maisacher Grüne spüren Rückenwind - dank Greta Thunberg

Kommentare