Stellen das Programm der VHS-Sommerakademie vor: Evi Seidel-Klarmann (l.) und Sabine Gögelein.
+
Stellen das Programm der VHS-Sommerakademie vor: Evi Seidel-Klarmann (l.) und Sabine Gögelein.

Veranstaltungen an der frischen Luft

Zurück Richtung Normalität: Volkshochschule Germering startet Sommerakademie

  • Klaus Greif
    VonKlaus Greif
    schließen

Die Volkshochschule (VHS) macht eine weiteren Schritt zurück zur Normalität. Am Freitag startet die Sommerakademie. Bis September werden mehrere Veranstaltungen angeboten, die oft an der frischen Luft stattfinden.

Germering – Zum Beginn der Sommerakademie steht am Freitag passenderweise eine Führung durch das Freizeitzentrum mit Freibad und Eisstadion. Titel des Ausflugs: „Badestrand und Schlittschuhlaufen“. Ein archäologischer Stadtspaziergang mit Archivar Marcus Guckenbiehl klärt dann über die lange Siedlungsgeschichte des Stadtgebiets auf. In die Moderne geht es bei Führungen durch zwei Heizzentralen der Stadtwerke.

Das Naherholungsgebiet rund um den Germeringer See bietet den passenden Rahmen für zahlreiche Bewegungskurse im Freien. Qi Gong und Zumba finden dort auf der Wiese statt. Beim „Waldbaden“ soll man die Sommerhitze vergessen und im kühlen Grün auftanken. Die mythische Seite von Bäumen können Teilnehmende im Workshop „Weiß du, dass die Bäume reden….“ durch Gesänge, Tänze und Gedichte erfahren.

Wer kurz vor dem Urlaub noch die Grundlagen der italienischen Sprache erlernen oder auffrischen möchte, hat dazu in den ersten beiden Augustwochen die Gelegenheit.

Speziell für Grundschüler gibt es am Montag, 2. August, und Dienstag, 3. August, ein Technik-Tüftel-Angebot, bei dem durch das eigene Konstruieren von Geräten physikalische Gesetze erkannt werden. Ergänzt wird das Angebot mit drei Kursen aus der Reihe „Forschen und Experimentieren“.

Der Flyer mit dem Angebot der Sommerakademie liegt an zentralen Stellen aus. Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich. Möglich ist dies unter Telefon (089) 8 00 65 20 oder im Internet auf www.vhs-germering.de.

Weitere Nachrichten aus Germering lesen Sie bei uns.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare