Andreas Leufgens präsentiert ein besonderes Schmankerl aus der Bibliothek. tb-foto

Schmankerl aus den Regalen der Bibliothek

Zwei Weltenbummler westwärts gegen den Wind

Germering - Die Experten der Stadtbibliothek geben  einmal im Monat ihren ganz persönlichen Medientipp. Dieses Mal empfiehlt Andreas Leufgens einen ungewöhnlichen Reisebericht.

Johannes Burges erzählt in seinem Flugreisebericht „360˚ westwärts“ von seiner aufregenden Weltumrundung in 80 Tagen. Zusammen mit seinem Freund Wolf Schroen flog er im August 2013 von München aus, entgegen der üblichen Richtung, nämlich westwärts gegen den Wind, mit seiner einmotorigen Propellermaschine „Maggie“. Das haben erst 44 Kleinflugzeuge geschafft.

Der Leser erlebt die einzelnen Etappen der Flugreise, 55 000 Flugkilometer durch 20 Länder, hautnah, sitzt quasi mit im Cockpit. Burges erzählt anschaulich von unzähligen Abenteuern, wie dem riskanten elfstündigen Flug über den Pazifik bei schwerem Sturm, von der waghalsigen Landung in Bhutan, einem der gefährlichsten Flughäfen der Welt, von Begegnungen mit Schmugglern in Neuguinea, aber auch von traumhaften Stränden und atemberaubenden Landschaften, wie Myanmar, dem Himalajagebirge, Ayers Rock, Grand Canyon, vom ewigen Eis der Arktis, der Einsamkeit Alaskas und den vielen Metropolen auf vier Kontinenten.

Im Buch gibt es eine doppelseitige Karte mit der Flugroute und viele Farbfotos. Während der Weltreise hat Burges im Internet ein Tagebuch geschrieben und über seine Erlebnisse berichtet. Szenen von Starts, Landungen, und vielen Highlights des Fluges findet man im Internet unter www.travelpod.com/travel-blog/johannesburges/2/tpod.html. Unter www.360grad.burges.de findet man Fotos und Videos auf Vimeo oder Youtube in HD-Qualität. Auf www.earthrounders.com gibt es Informationen zu allen Weltumrundungen seit dem Jahr 1924 – auch zum Flug von Johannes Burges und Wolf Schroen.

Mediendaten: Johannes Burges: 360˚ westwärts – Im Propellerflugzeug in 80 Tagen um die Welt. Malik Verlag 2015, 22,99 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

63-Jähriger aus der S-Bahn geprügelt - Polizei findet Zeugin
Die brutale Tat hatte am Mittwoch München aufgeschreckt: Jugendliche prügelten einen Mann aus der S-Bahn. Nun hat die Polizei eine wichtige Zeugin ausfindig gemacht.
63-Jähriger aus der S-Bahn geprügelt - Polizei findet Zeugin
29-Jähriger bei Unfall auf B471 schwer verletzt
Ein Maisacher (29) ist am Donnerstag kurz nach 14 Uhr mit seinem Wagen von der B471 bei Esting abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er wurde schwer verletzt.
29-Jähriger bei Unfall auf B471 schwer verletzt
250 Luzienhäuserl – ein neuer Rekord
Da würde der Heiligen Lucia sicher das Herz aufgehen, wenn sie sehen könnte, mit wie viel Kreativität und Liebe zum Detail die Schüler der Grundschule an der …
250 Luzienhäuserl – ein neuer Rekord
Gröbenzell steht finanziell gut da
Die Gemeinde hat ihren Haushalt verabschiedet – und zwar einstimmig. Es gab viel Lob, aber auch einige, kritische Anmerkungen von der CSU-Fraktionsvorsitzenden Brigitte …
Gröbenzell steht finanziell gut da

Kommentare