Stadtbibliothek

Kinderbücher ziehen um

  • schließen

Germering - Die Kinderabteilung der Stadtbibliothek wird umfassend renoviert.

Am Montag, 18. Januar, muss die Abteilung deswegen vorübergehend umziehen. Daher werden alle Bücher und sonstigen Medien, die bisher auf diesem Stockwerk präsentiert wurden, voraussichtlich bis April eine Etage tiefer im Untergeschoss zu finden sein. Einige von den Baumaßnahmen betroffene Sachbuchbestände werden für die Dauer der Baumaßnahmen in das Lesecafé verlagert. Alle Bestände sind jedoch weiterhin verfügbar und können entliehen werden. In der Stadtbibliothek gibt es während der Baumaßnahmen Hinweise und Schilder, zudem hilft das Bibliotheksteam bei Fragen persönlich weiter. Die Sanierung der Kinderbibliothek ist ein weiterer Schritt in der Modernisierung des vor 21 Jahren eröffneten Hauses.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwölf statt 40 Asylbewerber: Aschiebung scheitert trotz Polizei-Großaufgebot
Zwölf Asylbewerber in einer Sammel-Aktion abgeschoben: Das meldet das Innenministerium. Tatsächlich sollten aber sehr viel mehr Flüchtlinge in dem betreffenden Flugzeug …
Zwölf statt 40 Asylbewerber: Aschiebung scheitert trotz Polizei-Großaufgebot
Tierfreunde suchen Besitzer einer Hündin
Eine Hündin wurde am Montagabend an der Ausfahrt der B 471 zum Hagebaumarkt gefunden. 
Tierfreunde suchen Besitzer einer Hündin
Polizeipraktikant erkennt Täter wieder - Festnahme nach brutaler Attacke auf Obdachlosen
Dem guten Gedächtnis eines Praktikanten verdankt die Polizei Germering einen Fahndungserfolg. Bei einer Verkehrskontrolle erkannte er zwei Männer, die er auf einem …
Polizeipraktikant erkennt Täter wieder - Festnahme nach brutaler Attacke auf Obdachlosen
3,4 Millionen Euro für Maisacher Mittelschule
Die Mittelschule Maisach steht vor großen Aufgaben. Das war die Hauptbotschaft, die Egenhofens Bürgermeister Josef Nefele (BGE) seinem Gemeinderat beim ersten Treffen im …
3,4 Millionen Euro für Maisacher Mittelschule

Kommentare