Muss für viel Geld saniert werden: die TSV-Halle an der Alfons-Baumannstraße.

Zuschuss bewilligt

TSV-Halle: Sanierung kostet 650 000 Euro

  • schließen

Die Stadt greift dem TSV Unterpfaffenhofen unter die Arme: Für die Brandschutzsanierung der vereinseigene Halle an der Alfons-Baumannstraße gibt es einen Zuschuss von maximal 130 000 Euro.

Bei der Hauptversammlung vor einem Dreivierteljahr hatte Willi Kaiser – damals noch Präsident des TSV, jetzt Vize – erstmals öffentlich auf die enorme Brandschutzproblematik der Halle hingewiesen. Er ging damals von Sanierungskosten in Höhe von rund 600 000 Euro aus, die der Verein gerade noch schultern könne. Sollten die Kosten steigen, müsse man Insolvenz anmelden. Ein erster Zuschussantrag im Juli des Vorjahres wurde vom Hauptausschuss des Stadtrates zurückgestellt, weil eine detaillierte Kostenaufstellung fehlte. Die Zahlen wurden jetzt im Ausschuss vorgestelt. Willi Kaiser versicherte, dass sie realistisch sind: „Wir sind wochenlang mit den Handwerkern in alle Ecken gekrochen.“ Herausgekommen ist ein Sanierungsbedarf in Höhe von 650 000 Euro. Die Stadt wird dafür einen Zuschuss in Höhe von 20 Prozent geben. Diese 130000 Euro dürfen aber nicht überschritten werden. Die Mitglieder des Hauptausschuss billigten dies einstimmig und ohne Diskussion.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Meistgelesene Artikel

Verschärfte Hausordnung in sanierter Halle
Emmering - Gut vier Millionen Euro hat die Sanierung der Emmeringer Amperhalle gekostet. Da gilt es nun für die Nutzer, sehr vorsichtig zu sein. Gerade wird ein …
Verschärfte Hausordnung in sanierter Halle
Gröbenzeller Martin Runge will Brucker OB werden
Fürstenfeldbruck – Jetzt ist es raus: BBV und Grüne wollen den Gröbenzeller Vize-Bürgermeister Martin Runge (Grüne) ins Rennen um den Chefsessel im Rathaus schicken. In …
Gröbenzeller Martin Runge will Brucker OB werden
Fernsehrichter kritisiert zündelnde CSU
Germering - Ein wirkliches Staatsoberhaupt bekommt man kaum mal persönlich zu Gesicht, aber auch Bundespräsidenten-Kandidaten trifft man eher selten. Vielleicht auch …
Fernsehrichter kritisiert zündelnde CSU
Unfall an Ampel: Zwei Personen leicht verletzt
Fürstenfeldbruck - Zwei Autos sind bei einem Unfall an der Ampel zwischen Oskar-von-Miller- und Münchner Straße ineinander gekracht. Beide Fahrer wurden dabei leicht …
Unfall an Ampel: Zwei Personen leicht verletzt

Kommentare