+
Schwere Verletzungen erlitten der 29-jährige VW-Fahrer und sein 22-jähriger Beifahrer bei einem Unfall, der sich am Sonntag gegen 2.35 Uhr ereignet hat.

Unfall im Zentrum

Zwei Männer schwer verletzt

Germering - Schwere Verletzungen erlitten der 29-jährige VW-Fahrer und sein 22-jähriger Beifahrer bei einem Unfall, der sich am Sonntag gegen 2.35 Uhr ereignet hat.

Der 29-jährige missachtete an der Kreuzung Landsberger-/Untere Bahnhofstraße die Vorfahrt einer Audi-Limousine, die in die Fahrerseite des VW krachte. Der Verursacher und sein Beifahrer wurden mit Verdacht auf Knochenbrüchen und innere Verletzungen in das Pasinger Krankenhaus eingeliefert. Der 32-jährige Audifahrer und seine 35-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Metzger als Mörder verunglimpft
 Die Schaufenster zweier Metzgereien im östlichen Landkreis sind am Wochenende beschmiert worden. „Mörder“ stand da zu lesen. Besteht ein Zusammenhang mit den …
Metzger als Mörder verunglimpft
Saison-Endspurt: Jetzt vier Alles-oder-nichts-Spiele zur Auswahl
Die Spannung steigt vor dem vorletzten Saisonspieltag am kommenden Wochenende. Weshalb sich die Sportredaktion dazu entschlossen hat, zum Endspurt ausnahmsweise gleich …
Saison-Endspurt: Jetzt vier Alles-oder-nichts-Spiele zur Auswahl
Sofia aus Fürstenfeldbruck
Katharina und Eduard Jesse aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres zweiten Kindes. Sofia (2670 Gramm, 50 Zentimeter) kam im Brucker Klinikum zur Welt. …
Sofia aus Fürstenfeldbruck
Mittagsbetreuung für 3,3 Millionen Euro
An der Maisacher Grundschule entsteht ein neuer Anbau für die Mittagsbetreuung. Die Gemeinde investiert rund 3,3 Millionen Euro. Probleme gibt es aber noch mit der …
Mittagsbetreuung für 3,3 Millionen Euro

Kommentare