+
Schwere Verletzungen erlitten der 29-jährige VW-Fahrer und sein 22-jähriger Beifahrer bei einem Unfall, der sich am Sonntag gegen 2.35 Uhr ereignet hat.

Unfall im Zentrum

Zwei Männer schwer verletzt

Germering - Schwere Verletzungen erlitten der 29-jährige VW-Fahrer und sein 22-jähriger Beifahrer bei einem Unfall, der sich am Sonntag gegen 2.35 Uhr ereignet hat.

Der 29-jährige missachtete an der Kreuzung Landsberger-/Untere Bahnhofstraße die Vorfahrt einer Audi-Limousine, die in die Fahrerseite des VW krachte. Der Verursacher und sein Beifahrer wurden mit Verdacht auf Knochenbrüchen und innere Verletzungen in das Pasinger Krankenhaus eingeliefert. Der 32-jährige Audifahrer und seine 35-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Entlassung von OB Klaus Pleil - die Hintergründe
Fürstenfeldbruck - Wie berichtet hat der Stadtrat beschlossen, OB Klaus Pleil (BBV) aus dem Amt zu entlassen. Einstimmig sprach sich das Gremium dafür aus, dass der …
Entlassung von OB Klaus Pleil - die Hintergründe
Für 70 Bewohner im Tonwerk hat das 30-Megabit-Zeitalter begonnen
Emmering - Im kleinen und abgelegenen Emmeringer Ortsteil Tonwerk wurde jetzt der Eintritt in das 30-Megabit-Zeitalter bei Kaffee und Kuchen und mit diversen Ansprachen …
Für 70 Bewohner im Tonwerk hat das 30-Megabit-Zeitalter begonnen
Schnelles Internet für kleine Ortsteile
Mittelstetten Die Ortsteile von Mittelstetten sollen endlich schnelles Internet bekommen. Das freut die Gemeinde. Groll schürt dagegen, dass die Telekom die Kabel durch …
Schnelles Internet für kleine Ortsteile
A 96-Ausbau und Lärmschutz: Jetzt wird’s ernst
Germering – Die Autobahndirektion Südbayern führt in den kommenden Wochen zwischen Oberpfaffenhofen und Germering umfangreiche Baumfällarbeiten für den sechsstreifigen …
A 96-Ausbau und Lärmschutz: Jetzt wird’s ernst

Kommentare