+

Radlerin (19) von Auto angefahren

Germerswang – Eine 57-jährige Frau hat am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr eine Radlerin angefahren. Die junge Frau (19) verließ gerade ein Grundstück an der Kermarstraße in Germerswang, als die Autofahrerin dort entlang fuhr.

Die 57-Jährige bremste nicht rechtzeitig, ihr Pkw kollidierte mit der Fahrradfahrerin. Diese stürzte und zog sich eine Beule am Kopf zu. Vorsichtshalber wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert. Bei der Auto-Lenkerin stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Deshalb wurde bei ihr eine Blutentnahme angeordnet. (vu)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rückgabeklappe und freies Wlan in Bücherei
 Ab sofort bietet die Bücherei Olching zwei neue Dienste an: Alle Kunden können ab jetzt rund um die Uhr (fast) alle Medien zurückgeben. 
Rückgabeklappe und freies Wlan in Bücherei
Helferkreis: Flüchtlinge müssen arbeiten dürfen
Der Asylhelferkreis, die Fraktionen im Gemeinderat und die Integrationsreferentin appellieren an die Kreisbehörde, Arbeitserlaubnisse für Asylbewerber und geduldete …
Helferkreis: Flüchtlinge müssen arbeiten dürfen
Emma aus Mammendorf
Carola und Thomas Rothenfußer wohnen jetzt zu dritt in Mammendorf, denn kürzlich tat ihre Emma den ersten Schrei. Das erste Kind des Paares kam im Brucker Klinikum zur …
Emma aus Mammendorf
VdK Gröbenzell: 70 Jahre und voll im Leben
Anno dazumal wurde der VdK Ortsverband Gröbenzell gegründet, um die Not der Kriegsopfer zu lindern. 70 Jahre später sind die Probleme der Bürger andere. Und auch der …
VdK Gröbenzell: 70 Jahre und voll im Leben

Kommentare