+
In gute Händen: Der aus dem Kamin gerettete Rabe.

Tierischer Einsatz

Feuerwehr rückt zur Rabenrettung aus

  • Klaus Greif
    vonKlaus Greif
    schließen

Die Feuerwehr Gernlinden hat am Pfingstwochenende einen Raben gerettet.

Gernlinden - Gute Nachrichten sind gerade in Krisenzeiten wichtiger denn je. Die Gerlindener Feuerwehr lieferte eine solche. Die Retter haben am Pfingstwochenende einen Raben aus einer sehr misslichen Lage befreit. Der Vogel war in den Kamin eines Hauses in der Antonie-Wörner-Straße geraten und kam nicht mehr heraus. Die Bewohner hatten merkwürdige Geräusche im Kaminschacht gehört und den Raben entdeckt. Selbst konnten sie ihn aber nicht befreien. Um so mehr freuten sie sich über den gelungenen Rettungsversuch der Feuerwehr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jetzt steht es fest: Auch die FFB-Schau ist gestrichen
Ganz offensichtlich haben die Beteiligten noch hart an Möglichkeiten gearbeitet, nun steht es aber fest: Die Regionalmesse FFB-Schau 2020 in Olching ist gecancelt. 
Jetzt steht es fest: Auch die FFB-Schau ist gestrichen
Eine Vollblut-Wirtin geht in den Ruhestand
Im „Wirtshaus am Hölzl“ endet eine Ära: Christa Haid, die Wirtin und gute Seele des Vereinsheims des FC Emmering, geht Ende des Jahres in den Ruhestand. 15 Jahre lang …
Eine Vollblut-Wirtin geht in den Ruhestand
Corona-Effekt: In Sozialkaufhäusern stapeln sich die Spenden
Ein Zufluss an Spenden, der wochenlang nicht abreißt. Lager die aus allen Nähten platzen – so sieht es aktuell in den Sozialkaufhäusern und Secondhand-Läden im Landkreis …
Corona-Effekt: In Sozialkaufhäusern stapeln sich die Spenden
Rosella aus Fürstenfeldbruck
Über die Geburt ihres ersten Kindes freuen sich Awinda El Muhammad und Yilmaz Ali. Ihre Tochter Rosella kam jetzt im Brucker Klinikum zur Welt. Das kleine Mädchen wog …
Rosella aus Fürstenfeldbruck

Kommentare