Am Osterwochenende in Gernlinden

Unbekannte steigen in zwei Wohnhäuser ein

Gernlinden - In der Nacht von Karsamstag auf Ostersonntag stiegen Einbrecher in zwei Häuser ein.

Unbekannte sind am Osterwochenende in zwei Wohnhäuser in Gernlinden eingestiegen. Beide Einbrüche ereigneten sich laut Polizei vermutlich in der Nacht auf Ostersonntag. Im ersten Fall drangen die Täter über eine Terrassentüre in die Wohnräume ein und entwendeten Wertgegenstände sowie Bargeld im Wert von rund 1500 Euro.

Im zweiten Fall verschafften sich die Täter über ein Küchenfenster Zutritt zum Haus. Auch hier nahmen sie einige Wertgegenstände mit. Der Diebstahlsschaden wird ebenfalls auf etwa 1500 Euro geschätzt.

Wer Hinweise zu den Tätern machen kann, soll sich an die Polizei Olching unter der Telefonnummer (0 81 42) 29 30 wenden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S8 fährt nicht, weil 40-Tonner unter Brücke feststeckt
Germering - In Germering-Unterpfaffenhofen soll ein 40-Tonner die Brücke am Bahnhof beschädigt haben. Das hat natürlich Auswirkungen auf die S8, heißt es in der …
S8 fährt nicht, weil 40-Tonner unter Brücke feststeckt
Stadt tauscht alte Parkautomaten aus
Fürstenfeldbruck - Die Stadt ersetzt im Stadtgebiet die alten Parkautomaten gegen neue. Grund ist die Störanfälligkeit der alten Geräte und der Unmut der Bürger darüber.
Stadt tauscht alte Parkautomaten aus
Bienenstöcke angezündet
Maisach – Zwischen vergangenem Donnerstag und diesen Montag hat ein Unbekannter laut Polizei drei Bienenstöcke samt Bienen in Brand gesteckt.
Bienenstöcke angezündet
Tiefer Graben verzögert Wertstoffhof-Bau
Unterschweinbach - Der Bau des neuen großen Wertstoffhofs bei Unterschweinbach kommt einfach nicht in die Gänge. Der Grund: der ungeklärte Umgang mit dem Regenwasser. …
Tiefer Graben verzögert Wertstoffhof-Bau

Kommentare