Am Osterwochenende in Gernlinden

Unbekannte steigen in zwei Wohnhäuser ein

Gernlinden - In der Nacht von Karsamstag auf Ostersonntag stiegen Einbrecher in zwei Häuser ein.

Unbekannte sind am Osterwochenende in zwei Wohnhäuser in Gernlinden eingestiegen. Beide Einbrüche ereigneten sich laut Polizei vermutlich in der Nacht auf Ostersonntag. Im ersten Fall drangen die Täter über eine Terrassentüre in die Wohnräume ein und entwendeten Wertgegenstände sowie Bargeld im Wert von rund 1500 Euro.

Im zweiten Fall verschafften sich die Täter über ein Küchenfenster Zutritt zum Haus. Auch hier nahmen sie einige Wertgegenstände mit. Der Diebstahlsschaden wird ebenfalls auf etwa 1500 Euro geschätzt.

Wer Hinweise zu den Tätern machen kann, soll sich an die Polizei Olching unter der Telefonnummer (0 81 42) 29 30 wenden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lokale Themen beim Geltendorfer Faschingszug
Von der Vogelgrippe bis zum VW-Skandal, vom Feuerwehrhaus bis zur Vereins-Rettung reichten die Themen, die beim Geltendorfer Faschingsumzug närrisch aufs Korn genommen …
Lokale Themen beim Geltendorfer Faschingszug
Globaler Gernlindner Gaudiwurm
Bundes- und Weltpolitik war beim Gernlindner Faschingszug sichtbarer als Lokalpolitik. Kein Wunder, hatte doch die globale Lage die deutlichsten Auswirkungen auf den …
Globaler Gernlindner Gaudiwurm
Sportlerball: Superlative trotz Einschränkungen
1200 Karten gab’s für den legendären Sportlerball des FC Emmering. Die Stimmung in der frisch sanierten Amperhalle war so gut wie immer - trotz einiger Einschränkungen
Sportlerball: Superlative trotz Einschränkungen
Crash an der Autobahn-Abfahrt
Ein Grieche (38) hat am Freitag um 20.45 Uhr an der Autobahnabfahrt der A 99 bei Germering-Süd mit seinem VW-Kleintransporter den Golf eines 54-Jährigen gerammt. Der …
Crash an der Autobahn-Abfahrt

Kommentare