+
Der Unfallschauplatz am Hoflacher Berg.

Am Hoflacher Berg bei Alling

Autofahrer (88) übersieht 19-jährigen Motorradfahrer: Eichenauer kämpft um sein Leben

  • schließen

Alling - Ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Eichenau kämpft nach einem Unfall auf der B2 am Hoflacher Berg bei Alling um sein Leben.

Der 19-Jährige wollte wohl heim nach Eichenau, als er auf der B2 in Richtung Germering unterwegs war und am Hoflacher Berg von einem abbiegenden Autofahrer übersehen wurde. Am Steuer des VW-Golf saß ein 88-Jähriger, der ebenfalls aus Eichenau stammt. Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen. Ein Hubschrauber landete neben der Unfallstelle und flog den 19-Jährigen in eine Münchner Spezialklinik.

Die Bundesstraße war mitten im Berufsverkehr für mehrere Stunden gesperrt. Was zur Folge hatte, dass auch die Umleitungsstrecken hoffnungslos überlastet waren. Im Zentrum von Eichenau ging zeitweise gar nichts mehr. Ähnliche chaotisch ging es auch auf den Straßen rund um Alling und nach Starnberg zu.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bierflaschen auf Autos geworfen
Maisach - Unbekannte haben auf einem Parkplatz in Maisach Bierflaschen auf Autos geworfen. Die Polizei sucht Zeugen. 
Bierflaschen auf Autos geworfen
Haushalt 2017: Egenhofen investiert in neues Rathaus
 Der Gemeinderat hat den Haushalt für das laufende Jahr verabschiedet. Bei der Jüngsten Sitzung gab Kämmerer und Amtsleiter Robert Köll einen Überblick über die …
Haushalt 2017: Egenhofen investiert in neues Rathaus
Der Termin für die OB-Wahl steht
Fürstenfeldbruck - Der Termin für die OB-Wahl ist nun auch von der Kommunalaufsicht bestätigt worden. Damit ist er offiziell.
Der Termin für die OB-Wahl steht
Jogger bei Unfall schwer verletzt
Ein Jogger ist am Mittwoch Vormittag auf der FFB 11 bei Puchheim von einem Kleintransporter erfasst und dabei schwer verletzt worden. Die Straße am Ikaruspark ist bis …
Jogger bei Unfall schwer verletzt

Kommentare