Olching

Gestohlenes Auto wieder da - Zahlreiche Täterspuren

Olching - Der Opel-Astra, der in der vergangenen Woche als gestohlen gemeldet worden war, ist wieder aufgetaucht.

Spaziergänger fanden den Wagen auf einem Feldweg an der Straße zwischen Emmering und Olching. Das Auto wies frische Unfallspuren auf. Die Polizei geht davon, dass der unbekannte Täter, der den Wagen an der Heckenstraße in Olching gestohlen hatte, von der Fahrbahn abkam und dann die Flucht ergriff, als der Wagen nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit war.

Die Polizei hat in dem Auto umfangreiche Spuren des Täters gefunden. Die Auswertung dauert aber einige Zeit. Die Polizei sucht daher weiter Zeugen des Diebstahls am Donnerstagabend vor der Sporthalle Heckenstraße, Telefon (0 81 42) 29 30.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Braucht Bruck Bürger als Hilfs-Sheriffs?
Ob im Stadtpark, im Westen oder im Hölzl: An gewissen Plätzen fühlen sich Bürger unwohl. Um die Sicherheit zu erhöhen, schlägt die Polizei die Einführung einer …
Braucht Bruck Bürger als Hilfs-Sheriffs?
Zwölf statt 40 Asylbewerber: Aschiebung scheitert trotz Polizei-Großaufgebot
Zwölf Asylbewerber in einer Sammel-Aktion abgeschoben: Das meldet das Innenministerium. Tatsächlich sollten aber sehr viel mehr Flüchtlinge in dem betreffenden Flugzeug …
Zwölf statt 40 Asylbewerber: Aschiebung scheitert trotz Polizei-Großaufgebot
Tierfreunde suchen Besitzer einer Hündin
Eine Hündin wurde am Montagabend an der Ausfahrt der B 471 zum Hagebaumarkt gefunden. 
Tierfreunde suchen Besitzer einer Hündin
Polizeipraktikant erkennt Täter wieder - Festnahme nach brutaler Attacke auf Obdachlosen
Dem guten Gedächtnis eines Praktikanten verdankt die Polizei Germering einen Fahndungserfolg. Bei einer Verkehrskontrolle erkannte er zwei Männer, die er auf einem …
Polizeipraktikant erkennt Täter wieder - Festnahme nach brutaler Attacke auf Obdachlosen

Kommentare