+

Eingeklemmter Fahrer aus Auto befreit

Golf prallt gegen Lkw

Aich - Ein 51-Jähriger wurde am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall bei Aich schwer verletzt. Zuerst sah es so aus, als schwebe er in Lebensgefahr. Dann entwickelten sich die Dinge aber doch besser als befürchtet.

Gegen 7.45 Uhr wollte der Mann aus dem Kreis Aichach/Friedberg mit seinem Golf links auf die Staatsstraße 2054 in Richtung Fürstenfeldbruck abbiegen. Dabei übersah er einen Lastwagen, der aus Jesenwang kam. Der Lkw-Fahrer versuchte vergeblich auszuweichen. Er erwischte den Golf auf der Fahrerseite. Der Wagen wurde auf eine Wiese geschleudert. Die Beine des Fahrers waren eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite ihn aus dem Autowrack. Der 51-Jährige wurde mit dem Hubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen. Er konnte bereits mittags mit seiner Frau telefonieren. Der LKW-Fahrer wurde leicht Verletzt. Die Straße Jesenwang -Bruck war bis etwa 12 Uhr gesperrt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreis-Politik will Schlachthof halten
Klares Signal der Kreispolitik nach den Vorkommnissen im Brucker Schlachthof: Auch in Zukunft soll es einen regionalen Schlachthof mit Beteiligung des Landkreises geben. …
Kreis-Politik will Schlachthof halten
Zwei Hausärzte, zwei Welten
Olching - Als Peter Rüth 1968 Dorf-Doktor wurde, musste er gleich einem Kind auf die Welt helfen. Sein Sohn arbeitet heute in der gleichen Straße – und hadert manchmal …
Zwei Hausärzte, zwei Welten
Zum krönenden Abschluss drei knifflige Duelle
Die letzte Abstimmung läuft: Bis Donnerstag, 12 Uhr, haben die Tagblatt-Leser die Wahl über drei Partien, bei denen es äußerst knifflig zugeht.
Zum krönenden Abschluss drei knifflige Duelle
 Schildkröte auf der Straße: Motorradfahrerin stürzt
Plötzlich war eine Schildkröte auf der Straße - und das hatte Folgen.
 Schildkröte auf der Straße: Motorradfahrerin stürzt

Kommentare