+
Die Polizei sucht Zeugen.

Grafrath

Frau schreit Mädchen an - dann schlägt sie zu

Eine bislang unbekannte Frau hat in Grafrath ein Mädchen geschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.

Grafrath - Die unbekannte Frau schrie am Donnerstag um 15 Uhr zwei 14- und 15-jährige Mädchen auf der Bahnhofstraße unvermittelt an und schlug dann eines der Mädchen mit der flachen Hand. Das Mädchen wurde nur leicht verletzt. Die unbekannte Frau wurde beschrieben als etwa 35-Jährig, schlank und dunkelhäutig. Sie trägt schwarze Haare mit blonden Strähnchen. Sie war bekleidet mit einem gelben Jumpsuit und einer schwarzen Jacke. Die Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck bittet Zeugen und für Hinweise auf die Frau um Anruf unter (08141) 6120.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unfall auf der B471: Sperre
Auf der B471 bei Geiselbullach ist es am Mittwochabend zu einem Unfall gekommen. Die Bundesstraße musste gesperrt werden.
Unfall auf der B471: Sperre
Neue Buslinie verbindet ab Montag zwei Bahnhöfe
Mit dem Bus vom Bahnhof Mammendorf zum Bahnhof Geltendorf fahren – ab Montag ist das möglich.
Neue Buslinie verbindet ab Montag zwei Bahnhöfe
Freie Wähler treten mit 15 Kandidaten für Gemeinderat an
Für die Freien Wähler (FW) in Gröbenzell war die Nominierungsversammlung für die Kommunalwahl 2020 eine ganz besondere Herausforderung.
Freie Wähler treten mit 15 Kandidaten für Gemeinderat an
Erfinder, Familienmensch und Politiker
Die gute Nachricht kam vier Tage zu spät. Dass ein Forschungsprojekt der Firma Klass-Filter für einen Umweltpreis nominiert worden ist – es hätte Georg Klaß so gefreut.
Erfinder, Familienmensch und Politiker

Kommentare