+
Ärger im Wahlfeld: Proteste gegen die Infoveranstaltung zur Erweiterung des Gewerbegebiets an der Jesenwanger Straße sorgten am gestrigen Sonntag für einen Polizeieinsatz.

Vor dem Bürgerentscheid am 10. Juli

Protest im Gewerbegebiet - Polizei greift ein

Grafrath – Ärger im Wahlfeld: Proteste gegen die Infoveranstaltung zur Erweiterung des Gewerbegebiets an der Jesenwanger Straße sorgten am gestrigen Sonntag für einen Polizeieinsatz.

Die Gemeinderatsfraktionen von CSU, SPD und Frauenliste hatten gemeinsam mit der Firma Cabero alle Grafrather Bürger dazu eingeladen, sich die geplante Erweiterung vor Ort anzusehen. Doch die Gegner vom Aktionsbündnis Grafrath hatten an der Zufahrt zur Firma Cabero einen eigenen Infostand aufgebaut, diese aber auch mit Fahrzeugen verstellt. Die Polizei musste laut CSU-Gemeinderatsmitglied Benedikt Fischer anrücken, um die Rettungswege wieder frei zu machen.

Weitere unliebsame Überraschung für die Veranstalter: Um die geplante Größe der Erweiterung zu zeigen, war diese mit Pfosten und Flatterbändern abgesteckt worden. Am Morgen war ein Teil der Abgrenzung herausgerissen worden und musste neue aufgestellt werden. (ad)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wenn der Bruder vom Bergdoktor aus „Drache Kokosnuss“ vorliest
In der Fürstenfeldbrucker Grundschule Mitte gab es zum ersten Mal einen Vorlesetag. Auch der Schauspieler Heiko Ruprecht („Der Bergdoktor“) war mit dabei.
Wenn der Bruder vom Bergdoktor aus „Drache Kokosnuss“ vorliest
Plastik versaut Brucker Äcker und Wiesen
Millionen Tonnen Plastik treiben in den Weltmeeren. Doch nicht nur in den Ozeanen wird herrenloser Kunststoff immer mehr zum Problem. Auch auf heimischen Äckern landet …
Plastik versaut Brucker Äcker und Wiesen
Sein Glück der Erde sind die Hufe der Pferde
Das Glück der Erde liegt bekanntlich auf dem Rücken der Pferde. Für Paul Hellmeier liegt es ein Stück weiter unten – der 56-Jährige ist Hufschmied, und ein sehr …
Sein Glück der Erde sind die Hufe der Pferde
Gröbenzell will Lust auf Bücher machen
Premiere in Gröbenzell: Erstmals finden dort Büchertage statt. Vom 23. bis 25. November dreht sich alles rund um die Lektüre. Von Lesungen über einen Book-Slam bis hin …
Gröbenzell will Lust auf Bücher machen

Kommentare