+
Ärger im Wahlfeld: Proteste gegen die Infoveranstaltung zur Erweiterung des Gewerbegebiets an der Jesenwanger Straße sorgten am gestrigen Sonntag für einen Polizeieinsatz.

Vor dem Bürgerentscheid am 10. Juli

Protest im Gewerbegebiet - Polizei greift ein

Grafrath – Ärger im Wahlfeld: Proteste gegen die Infoveranstaltung zur Erweiterung des Gewerbegebiets an der Jesenwanger Straße sorgten am gestrigen Sonntag für einen Polizeieinsatz.

Die Gemeinderatsfraktionen von CSU, SPD und Frauenliste hatten gemeinsam mit der Firma Cabero alle Grafrather Bürger dazu eingeladen, sich die geplante Erweiterung vor Ort anzusehen. Doch die Gegner vom Aktionsbündnis Grafrath hatten an der Zufahrt zur Firma Cabero einen eigenen Infostand aufgebaut, diese aber auch mit Fahrzeugen verstellt. Die Polizei musste laut CSU-Gemeinderatsmitglied Benedikt Fischer anrücken, um die Rettungswege wieder frei zu machen.

Weitere unliebsame Überraschung für die Veranstalter: Um die geplante Größe der Erweiterung zu zeigen, war diese mit Pfosten und Flatterbändern abgesteckt worden. Am Morgen war ein Teil der Abgrenzung herausgerissen worden und musste neue aufgestellt werden. (ad)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Alter Flugplatz: Südumfahrung wird gebaut
Es war ein langer Weg. Nach etwa 15 Jahren der Planung, unterbrochen von Unsicherheiten und Rechtsstreitigkeiten, ist es nun geschafft: Der Bebauungsplan für den Norden …
Alter Flugplatz: Südumfahrung wird gebaut
Ganz Puchheim liest ein Buch
Eine ganze Stadt liest ein und dasselbe Buch? Diese ursprünglich aus Amerika stammende Idee soll demnächst auch in Puchheim ausprobiert werden.
Ganz Puchheim liest ein Buch
Hunderte Fürstenfeldbrucker Schüler kommen zum Zeugnisfest
Große Ferien, große Freude!  Hunderte Grundschüler haben im Fürstenfeldbrucker Stadtpark den Beginn der Sommerferien gefeiert.
Hunderte Fürstenfeldbrucker Schüler kommen zum Zeugnisfest
Nabucco im Veranstaltungsforum: Operngenuss in vier Akten mit Untertiteln
Sie ist ein Genuss für Ohren und Augen: Die Oper „Nabucco“ im Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck. Noch zwei Aufführungen gibt es Am Wochenende.
Nabucco im Veranstaltungsforum: Operngenuss in vier Akten mit Untertiteln

Kommentare