Polizeibericht

Pedelecfahrerin am Kopf verletzt

  • schließen

Grafrath - Schwere Kopfverletzungen erlitt eine 75-jährige Pedelecfahrerin, die beim Überholen einer 13-jährigen Radlerin gestürzt war. Die alte Dame musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Vorfall ereignete sich am Samstag um 14.20 Uhr auf Höhe der Abzweigung Landmanngassl in Grafrath. Die Frau stürzte, weil das Mädchen eine leichten Schwenker nach links machte, als die 75-jährige genau neben ihr war. Dabei kam auch die 13-Jährige zu Fall, allerdings ohne größeren Schaden.

 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hasenpest weitet sich aus
Auch in Eichenau gab es einen bestätigten Fall von Hasenpest. Im Nachbarort wurde ein Verdachtsfall gemeldet.
Hasenpest weitet sich aus
Blaulicht-Ticker: Harley abgestellt - dann war sie verschwunden
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Harley abgestellt - dann war sie verschwunden
Fahrgäste entdecken Leiche am Bahndamm
Ein Mann aus Hessen ist von einem Zug erfasst worden und gestorben. Seine Leiche wurde erst später von vorbeifahrenden Passagieren entdeckt. Die Umstände des Unfalls …
Fahrgäste entdecken Leiche am Bahndamm
CSU-Bürgermeisterkandidat poltert gegen Rathaus-Neubau
Anton Kammerl will für die CSU ins Gröbenzeller Rathaus einziehen. Jetzt hat er sein Wahlprogramm präsentiert. Er will einiges anders machen, als der Amtsinhaber.
CSU-Bürgermeisterkandidat poltert gegen Rathaus-Neubau

Kommentare