Ulrike und Christian Dittmar ziehen nach Nürnberg.

Umzug nach Nürnberg

Pfarrers-Ehepaar verlässt Grafrath

Ulrike und Christian Dittmar, Pfarrer der evangelischen Gemeinde im westlichen Landkreis, verlassen Grafrath. 

Grafrath - Sie übernehmen eine Stelle im Predigerseminar Nürnberg mit der Verantwortung für die Ausbildung der angehenden Pfarrerinnen und Pfarrer. „Das ist für uns eine spannende Herausforderung, in die die reichen Erfahrungen hier in der Kirchengemeinde Grafrath gut einfließen können“, schreiben die beiden in ihrem Rundbrief. Trotzdem verlasse man die Gemeinde „schweren Herzens zum 1. Juni“. Der Abschied von so vielen ans Herz gewachsenen Menschen falle schwer, zugleich sei es „der richtige Zeitpunkt für uns, ein neues Aufgabenfeld zu übernehmen“. Der Abschiedsgottesdienst findet statt am Sonntag, 26. Mai, ab 16 Uhr. Ulrike und Christian Dittmar leiteten die Kirchengemeinde seit 2007. Sie teilten sich die Pfarrstelle.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unfall auf der B471: Sperre
Auf der B471 bei Geiselbullach ist es am Mittwochabend zu einem Unfall gekommen. Die Bundesstraße musste gesperrt werden.
Unfall auf der B471: Sperre
Neue Buslinie verbindet ab Montag zwei Bahnhöfe
Mit dem Bus vom Bahnhof Mammendorf zum Bahnhof Geltendorf fahren – ab Montag ist das möglich.
Neue Buslinie verbindet ab Montag zwei Bahnhöfe
Freie Wähler treten mit 15 Kandidaten für Gemeinderat an
Für die Freien Wähler (FW) in Gröbenzell war die Nominierungsversammlung für die Kommunalwahl 2020 eine ganz besondere Herausforderung.
Freie Wähler treten mit 15 Kandidaten für Gemeinderat an
Erfinder, Familienmensch und Politiker
Die gute Nachricht kam vier Tage zu spät. Dass ein Forschungsprojekt der Firma Klass-Filter für einen Umweltpreis nominiert worden ist – es hätte Georg Klaß so gefreut.
Erfinder, Familienmensch und Politiker

Kommentare