Die hatten wohl einen sitzen

Unbekannte schleppen Bank auf die Straße

Fürstenfeldbruck - Grober Unfug mit Folgen: Ein Taxifahrer hat eine Sitzbank gerammt, die Unbekannte auf die Straße geschleppt hatten. Der Sachschaden ist hoch

Es war am Donnerstag Abend kurz vor Mitternacht, als der Taxler die Straße neben dem Brucker Waldcafé befuhr. In der Dunkelheit bemerkte er das Hinderniss zu spät und rammte die Bank, die dabei vollständig zerstört wurde. Durch den Unfall entstand an dem Taxi laut Polizei ein Sachschaden von etwa 4000 Euro. Nun ermittelt die Polizei wegen einer Straftat und bittet Zeugen, sich unter (0 81 41) 61 25 50 zu melden. Eine halbe Stunde nach dem Unfall mussten die Beamten übrigens eine weitere Sitzbank von der Maisacher Straße in Bruck entfernen. Eine Autofahrerin hatte sie noch rechtzeitig bemerkt und sicherte die Situation, bis die Beamten eintrafen.

Auch interessant

Kommentare