Gröbentöne helfen Hochwasseropfern

Gröbenzell - 3100 Euro für die Hochwasseropfer sind beim Benefizkonzert der Gröbentöne zusammengekommen.

Das Konzert unter dem Motto „Oh Happy Day“ hatte der gemischte Chor aus Gröbenzell mit dem Gospelchor Rise ’n’ Sing aus Puchheim gegeben. Die musikalischen Darbietungen wie Amazing Grace, Jacob´s Ladder und Oh happy Day kamen beim Publikum gut an. Der Deggendorfer Stadtrat Manfred Eiberweiser (vorne r.) war beeindruckt, wie großzügig die Besucher bei der Spendenaktion waren, zu der Gröbentöne-Vorsitzender Joachim Ecker (vorne l.) aufrief. 2600 Euro spendeten Chöre und Publikum, die Vorsitzenden des Interessenvereins Gröbenzell, Rainer Brand und Helmut Berger, rundeten auf 3000 Euro auf, den Rest legte der Wirt der Gaststätte Wildmoos drauf.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Weihnachtsgeschichte hat kein Happy End: „Mir wird das Herz aus dem Leib gerissen“
Manfred Piringer, 55, aus Olching hat sich ins Weihnachtsfest verliebt. Jedes Jahr beleuchtet er sein Haus und denkt sich ein Musical mit Schneemann und Christkind aus. …
Diese Weihnachtsgeschichte hat kein Happy End: „Mir wird das Herz aus dem Leib gerissen“
Amper glänzt im Schein der Luzienhäuschen
Nach wochenlangem Basteln, unzähligen Tuben Kleber und fantasievollen Ideen war es endlich soweit: Am Freitagabend wurden die kunterbunten Luzienhäuschen zum …
Amper glänzt im Schein der Luzienhäuschen
Raubüberfall auf Handy-Laden: Täter erbeutet zehn Smartphones
Der Angestellte eines Ladengeschäfts für Mobiltelefone in Gröbenzell ist am Freitag Opfer eines Raubüberfalls geworden. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Die …
Raubüberfall auf Handy-Laden: Täter erbeutet zehn Smartphones
In 25 Minuten zur Liste
Nach 25 Minuten war alles erledigt. In Rekordzeit stellten die Freien Wähler in Türkenfeld ihre Gemeinderatsliste auf. 
In 25 Minuten zur Liste

Kommentare