+
Der Renault knallte in der Danziger Straße gegen den Baum.

Von Laster gerammt

Frau unter Schock kann nach Unfall nicht aus Auto steigen

Gröbenzell - 15 000 Euro Schaden hat ein Lastwagenfahrer gestern Vormittag in der Danziger Straße verursacht.

Der 26-Jährige war mit seinem Klein-Lkw schnell aus einem Grundstück auf die Straße gefahren und hatte dabei das Auto einer 53-jährigen Frau übersehen. Der Mercedes-Laster rammte den Renault dabei hinten an der Seite so unglücklich, dass dieser gegen einen Baum gelenkt wurde.

Bei Feuerwehr und Polizei ging daraufhin die Meldung ein, dass die Autofahrerin im Fahrzeug eingeklemmt sei. Wie sich beim Eintreffen am Unfallort herausstellte, war die 53-Jährige nach eigenem Bekunden unverletzt. Sie war aber von dem Zusammenstoß so schockiert, dass sie im Auto sitzenblieb und nicht aussteigen konnte. Zur Vorsorge wurde die Frau in ein Krankenhaus gebracht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Crash im Berufsverkehr
Gekracht hat es am Dienstagmorgen an der Kreuzung Eschenrieder Straße/Zillerhofstraße in Gröbenzell. 
Crash im Berufsverkehr
Kugel einer Präzisionsschleuder durchschlägt Autoscheibe
Mit einer Präzisionsschleuder hat ein Unbekannter am Dienstag in der Früh auf die Seitenscheibe eines BMW geschossen. Die Polizei sucht Zeugen.
Kugel einer Präzisionsschleuder durchschlägt Autoscheibe
Kahler Ortseingang löst Streit mit Behörde aus
Seit 2015 herrscht am Grafrather Ortseingang von Inning kommend Kahlschlag. Das Straßenbauamt hatte seinerzeit dort im Rahmen von Pflegearbeiten Rodungen durchgeführt. …
Kahler Ortseingang löst Streit mit Behörde aus
Verbotener Garagenbau: Räte erwarten Reaktion
Für Ärger in der Bevölkerung und bei den Gemeinderäten sorgt eine Garage an der Ecke Jahn-/Bussardstraße.
Verbotener Garagenbau: Räte erwarten Reaktion

Kommentare