Andrea Gummert (l.) ist bereits von ihrem Posten als Vize-Vorsitzende zurückgetreten. Auch Vorsitzende Karin Schwarzbauer ist verärgert.

Ärger in Gröbenzeller Agendagruppe

 In der Agendagruppe Gröbenzells rumort es – und zwar heftig. 

Gröbenzell –Die stellvertretende Vorsitzende Andrea Gummert ist bereits von ihrem Posten zurückgetreten, wie das Tagblatt auf Nachfrage erfahren hat. Und die langjährige Vorsitzende, Karin Schwarzbauer, erwägt, nicht noch einmal für das Sprecheramt zu kandidieren. Ein wenig Zeit zum Nachdenken bleibt noch: Die Neuwahl ist erst für den 20. Februar geplant.

Nicht nur die Vorstandsmitglieder sind verärgert. Auch andere Mitstreiter in der Agendagruppe haben bereits ihre Arbeit beendet oder das Ende angekündigt. Auslöser der Querelen ist eine gestörte Zusammenarbeit mit Mitgliedern des Arbeitskreises Siedlungsökologie.

Die Agenda 21 ist ein offenes Forum für Gröbenzeller Bürger. Ziel ist es, Aktionen und Gemeindeaktivitäten in der Kommune anzustoßen, die der Umwelt aber auch den Menschen nützen. Über allem schwebt außerdem der Grundsatz der Nachhaltigkeit.  sus

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So geht es Hund Albi nach der grausamen Nadel-Attacke
Erneut hat es in Germering bei München einen Anschlag auf Hunde gegeben. Diesmal hat es einen Vierbeiner im Gnadenhof Gut Streiflach erwischt - er schluckte den …
So geht es Hund Albi nach der grausamen Nadel-Attacke
Stadtrat segnet Stadion-Pflege nachträglich ab - Demo von SCF-Mitgliedern
Der Stadtrat hat die im Dezember 2018 mit dem SCF geschlossene Pflegevereinbarung für die Anlage am Klosterstadion nachträglich genehmigt.
Stadtrat segnet Stadion-Pflege nachträglich ab - Demo von SCF-Mitgliedern
Vor der Wahl: CSU startet Bürger-Befragung
Die CSU rüstet sich für den Wahlkampf: Mit einer großen Bürgerbefragung will die Partei herausfinden, wo die Brucker Probleme und Stärken der Stadt sehen. Der Fragebogen …
Vor der Wahl: CSU startet Bürger-Befragung
Als Stadionsprecher bleibt er Teil des Teams
Eigentlich sollte Sebastian Dengg nur einmal als Stadionsprecher bei den Footballern der Fursty Razorbacks aushelfen. Daraus wurden acht Jahre. Und obwohl er jüngst …
Als Stadionsprecher bleibt er Teil des Teams

Kommentare