+
 Nur für eine halbe Stunde hatte der Besitzer eines Golfs sein Auto abgestellt. Doch als er zurückkam, war dieses aufgebrochen. Er hatte seinen Geldbeutel im Wagen vergessen. 

Geldbeutel lag offen rum 

Auto aufgebrochen 

Gröbenzell -  Nur für eine halbe Stunde hatte der Besitzer eines Golfs sein Auto abgestellt. Doch als er zurückkam, war dieses aufgebrochen. Er hatte nicht nur seinen Geldbeutel im Wagen liegen lassen. 

Er hatte sein Auto zwischen 18 und 18.30 Uhr in der Lena-Christ-Straße geparkt. Allerdings hatte er seinen Geldbeutel auf dem Beifahrersitz liegen gelassen. Zudem war das Fenster auf der Fahrerseite offen. Als er zurückkam, war der Golf aufgebrochen, die Geldbörse war weg. Darin war neben Ausweisen und Geldkarten auch einiges Bargeld.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feuer wütet in der Nacht: Hausbewohner retten sich ins Freie
In der Nacht auf Samstag brach im zweiten Stock eines Wohnhauses in Fürstenfeldbruck Feuer aus. Die fünf Bewohner des Gebäudes konnten sich gerade noch ins Freie retten, …
Feuer wütet in der Nacht: Hausbewohner retten sich ins Freie
Neuer Wertstoffhof
Der kleine Wertstoffhof wird verlegt. Der neue Standort liegt, wie vom Moorenweiser Gemeinderat einstimmig beschlossen, am Feuerwehrhaus in der Lärchenstraße.
Neuer Wertstoffhof
Wasser wird abgedreht
 Es hat einen Wasserrohrbruch im Bereich der Josef-Sell- und Bahnhofstraße gegeben, wie Bürgermeister Josef Heckl am Freitag mitgeteilt hat – als der Schaden entdeckt …
Wasser wird abgedreht
Tennishalle: Es muss so bleiben, wie es ist
Das Areal der FTG-Tennishalle an der Schmiedstraße muss in den nächsten zwei Jahren so bleiben, wie es ist. Der Stadtrat hat jetzt eine dafür notwendige …
Tennishalle: Es muss so bleiben, wie es ist

Kommentare