+
 Nur für eine halbe Stunde hatte der Besitzer eines Golfs sein Auto abgestellt. Doch als er zurückkam, war dieses aufgebrochen. Er hatte seinen Geldbeutel im Wagen vergessen. 

Geldbeutel lag offen rum 

Auto aufgebrochen 

Gröbenzell -  Nur für eine halbe Stunde hatte der Besitzer eines Golfs sein Auto abgestellt. Doch als er zurückkam, war dieses aufgebrochen. Er hatte nicht nur seinen Geldbeutel im Wagen liegen lassen. 

Er hatte sein Auto zwischen 18 und 18.30 Uhr in der Lena-Christ-Straße geparkt. Allerdings hatte er seinen Geldbeutel auf dem Beifahrersitz liegen gelassen. Zudem war das Fenster auf der Fahrerseite offen. Als er zurückkam, war der Golf aufgebrochen, die Geldbörse war weg. Darin war neben Ausweisen und Geldkarten auch einiges Bargeld.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auf B2: Eimer fällt von Anhänger und beschädigt Auto 
Ein herumwirbelnder Eimer hat am Samstag auf der B2 ein Auto beschädigt. Die Polizei spricht von Glück, dass nichts schlimmeres passiert ist.
Auf B2: Eimer fällt von Anhänger und beschädigt Auto 
Betrunkene am Steuer erwischt
Weil es in den vergangenen Wochen vermehrt Unfälle wegen Alkohol hinterm Steuer gegeben hatte, haben die Beamten der Olchinger Inspektion in ihrem Gebiet vermehrt …
Betrunkene am Steuer erwischt
Grafrather (21) baut Unfall nahe Ammersee
Bei einem Unfall nahe dem Ammersee ist eine Person leicht verletzt worden. Verursacht hat den Crash ein 21-jähriger aus Grafrath.
Grafrather (21) baut Unfall nahe Ammersee
Brucker (27) überschlägt sich mit Auto
Ein 27-jähriger Brucker hat sich zwischen Landsberg am Lech und Pürgen (Kreis Landsberg) mit seinem Auto überschlagen. Er war aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn …
Brucker (27) überschlägt sich mit Auto

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare