Nichts geht mehr: Diese Telefonkabel wurden beschädigt. tb

Bei Bauarbeiten

Bagger durchtrennt zwei Telefonkabel

Telekomkunden in der Ettaler und Garmischer Straße in Gröbenzell haben seit Freitag das Nachsehen: Bei Erdarbeiten in der Sudentenstraße wurden zwei Hauptkabel durchtrennt. 

Gröbenzell–  Derzeit wird die Kirchen der Zeugen Jehovas in der Sudetenstraße abgerisssen. Bei Erdarbeiten wurden nun am Freitag zwei Hauptkabel durchtrennt. In der Ettaler und Garmischer Straße wurden Telefonanschlüsse lahm gelegt. 

Laut Aussage eines Telekom-Sprechers hat sich ein Mitarbeiter des technischen Services den Schaden am Montagmittag angesehen und die Kabel repariert. Wie viele Anschlüsse von dem Ausfall betroffen waren, konnte die Telekom nicht sagen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bei Schneeglätte: BMW-Fahrer kracht in Gegenverkehr
Ein 32-Jähriger hat auf frühen Sonntagabend auf der Straße zwischen Geltendorf und Moorenweis einen Crash verursacht. Ein Mädchen (8) wurde dabei leicht verletzt. 
Bei Schneeglätte: BMW-Fahrer kracht in Gegenverkehr
Total betrunken: Olchinger (47) schlägt Ehefrau und will sie ins Gleis stoßen
Völlig betrunken ist ein Olchinger (47) am Pasinger Bahnhof auf seine Frau losgegangen und hat sogar versucht, sie ins Gleis zu stoßen. Nur ein Polizeihund konnte den …
Total betrunken: Olchinger (47) schlägt Ehefrau und will sie ins Gleis stoßen
Polizeihund bremst aggressiven Olchinger
Ein Ehepaar aus Olching hat sich am Pasinger Bahnhof einen handfesten Streit geliefert. Die Polizei musste eingreifen - auch der Diensthund.
Polizeihund bremst aggressiven Olchinger
Glatteisunfall in Deisenhofen
Im Gemeindebereich Maisach ist am Freitag gegen 16.26 Uhr ein Auto von der glatten Straße abgekommen. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 23-Jähriger mit seinem VW von …
Glatteisunfall in Deisenhofen

Kommentare