Ohne Papiere und Zulassung

Betrunken hinterm Steuer

Gröbenzell – Betrunken hinterm Steuer war ein 49-jähriger Münchner am Montagnachmittag in Gröbenzell unterwegs. Zudem war sein Auto weder zugelassen noch versichert.

Ein Zeuge hatte beobachtet, dass der Mann gegen 17.06 in ein rotes Audi-Cabrio auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Danziger Straße stieg. Der Mann roch stark nach Alkohol. Er habe auch Bier getrunken. Anschließend sei er in Richtung Industriestraße gefahren. Kurz danach kam er wieder zum Parkplatz zurück.

Eine Streife fand den Audi dort, allerdings ohne den Fahrer. Dessen betrunkenen Beifahrerin, eine 25-jährige Münchnerin, saß aber im Auto. Die Beamten stellten fest, dass der Audi weder zugelassen noch versichert ist. An dem Wagen war ein Schild von einem anderen zugelassenen Pkw angebracht. Zudem hatte der 49-Jährige keinen Führerschein, wie sich später herausstellte. Hinweise zum Sachverhalt unter Telefon (0 81 42) 5 95 20.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

460 Kilometer zum Autoklau angereist
Diebe haben am Mittwoch in Koblenz Fahrzeugschlüssel gestohlen, sind dann 460 Kilometer weit bis in den Landkreis Fürstenfeldbruck gefahren und haben dort das …
460 Kilometer zum Autoklau angereist
Vermisste Malina: Der Termin für „Aktenzeichen XY“ steht
Regensburg - Die junge Studentin Malina Klaar aus dem Raum Fürstenfeldbruck wird seit Sonntag, 19. März, in Regensburg vermisst. Wir berichten im News-Ticker von der …
Vermisste Malina: Der Termin für „Aktenzeichen XY“ steht
Jetzt geht’s den Krähen an die Eier
Die nächste Runde im Kampf gegen die Saatkrähen-Plage am Schopflachwäldchen ist eingeläutet: Die Stadt Puchheim hat Eier in den Nestern durch Gips-Imitate ersetzt. Jetzt …
Jetzt geht’s den Krähen an die Eier
Sportverein mit nassem Platz sitzt finanziell auf dem Trockenen
 Der Haushalt für 2017 steht. Doch schon jetzt ist ein eingeplanter Posten wieder fraglich: Mit knapper Mehrheit lehnte der Gemeinderat vorerst einen Zuschuss von 80 000 …
Sportverein mit nassem Platz sitzt finanziell auf dem Trockenen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare