Ohne Papiere und Zulassung

Betrunken hinterm Steuer

Gröbenzell – Betrunken hinterm Steuer war ein 49-jähriger Münchner am Montagnachmittag in Gröbenzell unterwegs. Zudem war sein Auto weder zugelassen noch versichert.

Ein Zeuge hatte beobachtet, dass der Mann gegen 17.06 in ein rotes Audi-Cabrio auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Danziger Straße stieg. Der Mann roch stark nach Alkohol. Er habe auch Bier getrunken. Anschließend sei er in Richtung Industriestraße gefahren. Kurz danach kam er wieder zum Parkplatz zurück.

Eine Streife fand den Audi dort, allerdings ohne den Fahrer. Dessen betrunkenen Beifahrerin, eine 25-jährige Münchnerin, saß aber im Auto. Die Beamten stellten fest, dass der Audi weder zugelassen noch versichert ist. An dem Wagen war ein Schild von einem anderen zugelassenen Pkw angebracht. Zudem hatte der 49-Jährige keinen Führerschein, wie sich später herausstellte. Hinweise zum Sachverhalt unter Telefon (0 81 42) 5 95 20.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

43-Jährige vermisst - ist sie hilflos?
Seit Mittwoch Abend,  20 Uhr, ist die 43-jährige ungarische Staatsangehörige Frau Marta Cacho aus Olching abgängig. Sie befindet sich laut Polizei möglicherweise in …
43-Jährige vermisst - ist sie hilflos?
Alexia aus Fürstenfeldbruck
Klaudia Kelemenova und Walter Thies aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Alexia kam über eine Woche nach dem errechneten Termin zur Welt …
Alexia aus Fürstenfeldbruck
Mit einem Dachstuhl ganz oben gelandet
Dachstühle wird Andreas Merkl in seinem Leben wohl noch so einige bauen. Schließlich lernt der 19-jährige Grafrather den Beruf des Zimmerers. Doch eines seiner Modelle …
Mit einem Dachstuhl ganz oben gelandet
Nach Großbrand: Wellküren geben Benefizkonzert für Familie
Es ist der Höhepunkt der Hilfswelle für die drei Opfer des Hausbrandes vor knapp zwei Wochen: Die Wellküren geben am Sonntag, 2. Juli, 18 Uhr, ein Benefizkonzert in …
Nach Großbrand: Wellküren geben Benefizkonzert für Familie

Kommentare