1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck
  4. Gröbenzell

Feuer in Gröbenzeller Sauna: Einsatzkräfte bringen Brand schnell unter Kontrolle

Erstellt:

Von: Thomas Benedikt

Kommentare

Nachdem das Feuer gelöscht worden war, wurde das Haus noch entraucht.
Nachdem das Feuer gelöscht worden war, wurde das Haus noch entraucht. © Feuerwehr Gröbenzell

Wegen eines Feuers musste die Gröbenzeller Feuerwehr am späten Sonntagvormittag in den Fasanenweg ausrücken.

Gröbenzell – Der Grund für den Einsatz: In einer Sauna hatten verschiedene Gegenstände zu brennen begonnen. Um 11.39 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr ein. Nur wenige Minuten später waren 26 Gröbenzeller Einsatzkräfte mit sechs Fahrzeugen vor Ort, um den Brand zu bekämpfen. Mit einem C-Rohr und unter Atemschutz gelang es den Helfern, das Feuer zu löschen. Mit Hilfe eines Überdrucklüfters wurde anschließend noch das Reihenhaus entraucht.

Der ganze Einsatz dauerte rund eine Stunde. Ebenfalls als Helfer vor Ort waren ein Rettungswagen, die Polizei und die Kreisbrandinspektion.  

Auch interessant

Kommentare