Fahr

Fitness im früheren Möbelhaus

Gröbenzell – Das Gebäude des ehemaligen Möbelhauses Fahr an der Olchinger Straße darf in Zukunft auf vielfältige Weise gewerblich genutzt werden. Möglich macht das eine Bebauungsplanänderung, die der Gemeinderat jetzt einhellig genehmigt hat.

Jahrelang stand das Möbelhaus leer. Mittlerweile werden dort von zwei Anbietern wieder Möbel verkauft. Allerdings wird für den Verkauf lediglich eine Teilfläche des Gebäudes genutzt, der Rest steht weiterhin leer. Eine andere Nutzung ließ der Bebauungsplan bisher nämlich nicht zu.

Gemäß der neuen Bebauungsplan-Fassung darf auf 1500 Quadratmetern Möbel verkauft werden, wobei 225 Quadratmeter davon für den Verkauf von Randsortiment, wie Bettwaren und Heimtextilien, genutzt werden können. In Zukunft dürfen sich zudem nicht erheblich belästigende Gewerbebetriebe aller Art, Geschäfts-, Büro- und Verwaltungsgebäude ansiedeln und das Gebäude für sportliche und kulturelle Zwecke genutzt werden. So hat bereits ein Fitnessstudio Interesse bekundet, in das Gebäude einzuziehen.  sus

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: Die wohl neue Abgeordnete und ihre Vorgängerin bei der Wahlparty
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in der Region Fürstenfeldbruck, Germering, Olching und Puchheim? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und …
Live-Ticker: Die wohl neue Abgeordnete und ihre Vorgängerin bei der Wahlparty
Puchheimer Autofahrer mit 1,08 Promille gestoppt
Obwohl er getrunken hatte, ist ein Puchheimer am Freitag mit dem Auto gefahren. Die Polizei stellte seinen Führerschein sicher.
Puchheimer Autofahrer mit 1,08 Promille gestoppt
Lkw streift Auto – Außenspiegel ab
Zu nah an einem Auto ist ein Lkw-Fahrer am Freitag in Fürstenfeldbruck vorbeigefahren. Er streifte den Wagen und fuhr dabei den Außenspiegel ab. 
Lkw streift Auto – Außenspiegel ab
Porsche beschädigt: Germeringer Polizei sucht Parkrempler
Einen Porsche Boxter hat ein Unbekannter am Parkplatz des Germeringer Golfplatzes angefahren. Danach machte sich der Täter einfach aus dem Staub.
Porsche beschädigt: Germeringer Polizei sucht Parkrempler

Kommentare