Gröbenzellerin begeht Fahrerflucht

Frau fährt mit Wohnmobil gegen Auto

Gröbenzell - Die Fahrerin eines Wohnmobils rammte am Samstag in Olching mit ihrem Fahrzeug ein Auto - doch sie fuhr einfach weiter.

Eine 38-jährige Gröbenzellerin fuhr am Samstagmittag gegen 11.20 Uhr mit ihrem Wohnmobil auf den Parkplatz eines Getränkemarktes in der Olchinger Straße in Gröbenzell. In einer Linkskurve touchierte sie den geparkten Audi eines 38-jährigen Gröbenzellers. Die Wohnmobilfahrerin fuhr ohne anzuhalten weiter.

Der Unfall wurde aber beobachtet. Eine aufmerksame Zeugin konnte das Kennzeichen des Wohnmobils angeben. Dadurch konnte die Polizei die Unfallflüchtige ermitteln. Der Gesamtschaden beträgt ca. 300 Euro.

tb 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

OB-Wahl: Das sind die sechs offiziellen Kandidaten
Die sechs Kandidaten für die OB-Wahl am 7. Mai stehen nun offiziell fest.
OB-Wahl: Das sind die sechs offiziellen Kandidaten
Squash-Palast: Eine Institution schließt
An den Squash-Palast hat wohl jeder seine eigenen persönlichen Erinnerungen: Ob zum Sporteln, Feiern oder für das Bierchen an der Theke – seit mehr als 35 Jahren hat er …
Squash-Palast: Eine Institution schließt
Münchner stirbt bei Unfall auf der B2
Bei einem schweren Unfall auf der B2 zwischen Mammendorf und Hattenhofen ist am Dienstagnachmittag ein Münchner gestorben. 
Münchner stirbt bei Unfall auf der B2
Pietätlose Facebook-Debatte: Malinas Freundin zieht sich zurück
Regensburg - Der Fall der vermissten Studentin Malina Klaar aus dem Raum Fürstenfeldbruck bleibt mysteriös. Freunde, Verwandte und die Polizei suchen nach ihr - bislang …
Pietätlose Facebook-Debatte: Malinas Freundin zieht sich zurück

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare