Gröbenzellerin begeht Fahrerflucht

Frau fährt mit Wohnmobil gegen Auto

Gröbenzell - Die Fahrerin eines Wohnmobils rammte am Samstag in Olching mit ihrem Fahrzeug ein Auto - doch sie fuhr einfach weiter.

Eine 38-jährige Gröbenzellerin fuhr am Samstagmittag gegen 11.20 Uhr mit ihrem Wohnmobil auf den Parkplatz eines Getränkemarktes in der Olchinger Straße in Gröbenzell. In einer Linkskurve touchierte sie den geparkten Audi eines 38-jährigen Gröbenzellers. Die Wohnmobilfahrerin fuhr ohne anzuhalten weiter.

Der Unfall wurde aber beobachtet. Eine aufmerksame Zeugin konnte das Kennzeichen des Wohnmobils angeben. Dadurch konnte die Polizei die Unfallflüchtige ermitteln. Der Gesamtschaden beträgt ca. 300 Euro.

tb 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Beleidigter Schiri zeigt falschen Spieler bei der Polizei an
Wegen eines falsch ausgefüllten Spielberichtsbogens wäre ein völlig unschuldiger Fußballer des TSV Geiselbullach beinahe vor dem Strafrichter gelandet.
Beleidigter Schiri zeigt falschen Spieler bei der Polizei an
144 Realschüler in festlichem Rahmen entlassen
 In edlen Anzügen und Abendkleidern, die im Licht der Scheinwerfer glänzen und funkeln, stehen die jungen Leute vor rubinroten Vorhängen auf der Bühne – 
144 Realschüler in festlichem Rahmen entlassen
Im Stall der glücklichen Kühe stinkt es nicht
Angebunden im Stall stehen – diese Zeiten sind für die Kühe auf dem Bauernhof der Hartls vorbei. Der neue Freilaufstall bietet jede Menge Kuhkomfort – und nützt damit …
Im Stall der glücklichen Kühe stinkt es nicht
Diese Katastrophe ist nur gespielt
Sechs verunglückte Fahrzeuge – darunter ein Reisebus –, 25 teils schwer verletzte Menschen und eine enge Straße. Das war das Szenario für eine Großübung der …
Diese Katastrophe ist nur gespielt

Kommentare