Die Trogwände werden saniert

Freya-Unterführung: Arbeiten auf Westseite starten

Gröbenzell – Die Bauarbeiten in der Freyastraße wechseln zum Montag, 1. August, schwerpunktmäßig von der Ost- auf die Westseite. Auch dort werden die Trogwände saniert.

Zudem müssen im oberen Bereich der Geh-und Radwegbrücke Sanierungsarbeiten durchgeführt werden. Dies hat zur Folge, dass die eingerichtete Verkehrsführung und Beschränkung verändert werden muss. Die Straßenführung der Einbahnregelung wird auf die Ostseite verlagert.

Ab Montag, 1. August, wird der östliche Geh- und Radweg in der Freyastraße zu-nächst bis Höhe Hubertusstraße für den öffentlichen Verkehr erstmalig zur gemeinsamen Nutzung und in beiden Richtungen geöffnet. Die vollständige Inbetriebnahme bis zur Wildmoosstraße erfolgt voraussichtlich bis Ende August. Zur gleichen Zeit wird der Geh- und Radweg auf der westlichen Seite in zwei Abschnitten gesperrt, ein Zugang zum Bahnsteig sowohl von Norden als auch von Süden her bleibt gewährleistet. Der Zugang über die westliche Jägerstraße zum Geh- und Radweg ist baulich bedingt nicht möglich.

Des Weiteren ist ab 1. August bis voraussichtlich Mitte Oktober eine Vollsperrung der Geh- und Radwegbrücke erforderlich. Das gleiche gilt für den kompletten Bahnweg zwischen Diana- und Von-Koch-Straße. Zur Überquerung der Freyastraße wird in dieser Zeit eine Fußgängerbedarfsampel im Bereich der Hubertus-/Freyastraße eingerichtet. Bis zur Beendigung der Arbeiten ist eine Umleitungsstrecke für Fußgänger und Radfahrer, insbesondere zu den Schul- und Kindereinrichtungen Wildmoosstraße/Spechtweg ausgeschildert (von der S-Bahn westlicher Bahnsteig kommend über Gröbenbach-, Diana-, Hubertusstraße, Querung Freyastraße (Bedarfsampel) über östliche Jägerstraße).  

tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Glutnest in Fertigungshalle
Alling - In der Fertigungshalle eines Unternehmens an der Jakobstraße ist es am Freitagnachmittag zu einem Zwischenfall gekommen.
Glutnest in Fertigungshalle
Wie Liebe in Eifersucht und Gewalt umschlägt
Fürstenfeldbruck – Die Beziehung der beiden startet wie eine Wirbelwind-Romanze, aber schon von der ersten Sekunde an ist alles falsch. Er ist übergriffig, sie …
Wie Liebe in Eifersucht und Gewalt umschlägt
Frontal gegen Baum: 30.000 Euro Schaden
Eresing/Geltendorf - Hoher Sachschaden ist bei einem Unfall am Freitagmorgen, kurz nach 6 Uhr, zwischen Eresing und Windach (Landkreis Landsberg) entstanden. Laut …
Frontal gegen Baum: 30.000 Euro Schaden
Ehrenamt braucht mehr als 140 Zeichen
Olching - Wenn die Stadt Olching engagierte Bürger auszeichnet, braucht es mehr als 140 Zeichen auf Twitter. So geriet sogar der Neujahrsempfang zu einer Art stillen …
Ehrenamt braucht mehr als 140 Zeichen

Kommentare