+
Wer hat ihn gesehen?

Polizeireport

Dementer Mann (78) vermisst: Er ist mit dem Radl unterwegs

Seit Mittwoch, 19. Juli, ist der 78-jährige Erdmann Lüth aus Gröbenzell vermisst. Der Mann, der unter Demenz leidet, ist mit einem Fahrrad unterwegs. 

+++Update vom 23. Juli+++Der vermisste Erdmann Lüth wurde am Freitag gegen 17.30 Uhr im Bereich der Polizeiinspektion Friedberg aufgegriffen. „Die Polizeiinspektion Gröbenzell bedankt sich für Ihre Mithilfe“, heißt es im Polizeibericht.

Seine Ehefrau meldet ihn dann am Mittwochnachmittag bei der Polizei Gröbenzell als vermisst. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Polizeiinspektion Friedberg am Mittag eine Mitteilung über einen verwirrten Radfahrer in Ried (bei Mering/Augsburg) hatte, der sich nach dem Weg nach Gröbenzell erkundigte.

Wer hat ihn gesehen?

Die Personenbeschreibung deckt sich mit der von Herrn Lüth: 1,85 Meter groß, schlank, trägt ein beige/grünes Poloshirt, eine beige Hose und eine weiße Mütze. Das Rad ist ein grauschwarzes Herrenrad der Marke Victoria.

Bislang verliefen alle Fahndungsmaßnahmen der Polizei ohne Ergebnis. Hinweise an die Polizei Gröbenzell Tel. 08142/59520 oder jede andere Polizeidienststelle.

tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

CSU holt Direktmandat trotz Verlusten
Bayernweit waren die Verluste für die CSU dramatisch. Auch im Wahlkreis Bruck/Dachau musste die Union Federn lassen. Trotzdem wird die Region in Berlin wieder von einer …
CSU holt Direktmandat trotz Verlusten
Live-Ticker: Wahlergebnis im Landkreis steht fest
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in der Region Fürstenfeldbruck, Germering, Olching und Puchheim? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und …
Live-Ticker: Wahlergebnis im Landkreis steht fest
Puchheimer Autofahrer mit 1,08 Promille gestoppt
Obwohl er getrunken hatte, ist ein Puchheimer am Freitag mit dem Auto gefahren. Die Polizei stellte seinen Führerschein sicher.
Puchheimer Autofahrer mit 1,08 Promille gestoppt
Lkw streift Auto – Außenspiegel ab
Zu nah an einem Auto ist ein Lkw-Fahrer am Freitag in Fürstenfeldbruck vorbeigefahren. Er streifte den Wagen und fuhr dabei den Außenspiegel ab. 
Lkw streift Auto – Außenspiegel ab

Kommentare