In Gröbenzell

Diebe erbeuten teure Akustikgeräte

Mehrere Akustikgeräte im Wert von über 3000 Euro haben Diebe in einem versperrten Abstellraum in der Gröbenzeller Wildmooshalle erbeutet.

Gröbenzell –Ob die Diebe wohl musikalisch sind? Das dürfte den Bestohlenen ziemlich egal sein. Denn der Schaden, den sie bei einem Einbruch in der Gröbenzeller Wildmooshalle erlitten haben, ist nicht eben gering. Rund 3250 Euro sind die akustischen Geräte Wert, die Langfinger in einem versperrten Abstellraum erbeuteten.

Im einzelnen handelt es sich um ein Mischpult der Marke Powermate und ein Mikrophon Modell Perception. Die Polizei bittet deshalb Zeugen, sich in der Inspektion Gröbenzell zu melden, Telefon (0 81 42) 5 95 20.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jesus-Figur zerbrochen: War es der Sturm?
Bei Langwied in Moorenweis ist eine Jesus-Figur von einem Kreuz gefallen und zerbrochen. Die Polizei ermittelt.
Jesus-Figur zerbrochen: War es der Sturm?
Riesiger Bovist
Erst beim zweiten Hinsehen erkannte Jörg Lohfink aus Wenigmünchen, welchen Fund er da beim Gassigehen mit seinem Hund gemacht hatte:
Riesiger Bovist
Schnelles Internet für Allings Ortsteile
Schnelles Internet bekommen nun auch die Allinger Ortsteile Biburg, Holzhausen und Wagelsried.
Schnelles Internet für Allings Ortsteile
Dorfweiher vom  Schlamm befreit
 Ganz schön trüb war zuletzt der Löschweiher im Allinger Ortsteil Holzhausen. Sogar die Wasserversorgung aus dem Teich war nicht mehr gewährleistet. 
Dorfweiher vom  Schlamm befreit

Kommentare