Feuerwehr Einsatz Tannenfleckstraße Gröbenzell
+
Eine 17-Jährige ist in der Tannenfleckstraße in Gröbenzell mit dem Rad gestürzt. Die Feuerwehr musste ihren Fuß aus den Speichen befreien.

Unglücklicher Sturz

17-Jährige fällt mit Radl hin- Feuerwehr muss Fuß aus Speichen befreien

  • Kathrin Böhmer
    vonKathrin Böhmer
    schließen

Sehr unglücklicher Sturz in Gröbenzell: Die Feuerwehr musste den Fuß einer 17-Jährigen aus den Speichen befreien.

Gröbenzell - Am Samstagnachmittag stürzte eine 17-Jährige in der Tannenfleckstraße in Gröbenzell so unglücklich vom Fahrrad, dass sie sich den rechten Fuß zwischen dem Fahrradrahmen und den Speichen einklemmte. Das teilt die Feuerwehr Gröbenzell mit.

Das vermutlich gebrochene Bein befreite die Feuerwehr mit einem hydraulischen Schneidgerät. Zeitglich versorgte der Rettungsdienst die Patientin und brachte sie zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.

Vor Ort waren der Notarzt, ein Rettungswagen und acht Einsatzkräfte der Gröbenzeller Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare