Polizeireport

Graffiti-Sprayer beschmieren Fensterscheiben

Unbekannte Schmierer und Graffiti-Sprayer haben am Wochenende das Freizeitgelände an der Wildmoosstraße in Gröbenzell heimgesucht.

Gröbenzell - Sie verunzierten zum einen drei Fensterscheiben der dortigen Jugendbegegnungsstätte mit Edding-Stiften. Zum anderen wurde die Außenwand, sowie die Toilette der Turnhalle mit Sprühfarbe verunstaltet.

Abschließend schlugen die Randalierer noch Löcher in die Wand und kokelten Gegenstände an. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 1000 Euro. 

Wer Hinweise zu den Tätern hat, soll sich unter telefon (0 81 42) 5 95 20 bei der Polizei melden.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jesus-Figur zerbrochen: War es der Sturm?
Bei Langwied in Moorenweis ist eine Jesus-Figur von einem Kreuz gefallen und zerbrochen. Die Polizei ermittelt.
Jesus-Figur zerbrochen: War es der Sturm?
Riesiger Bovist
Erst beim zweiten Hinsehen erkannte Jörg Lohfink aus Wenigmünchen, welchen Fund er da beim Gassigehen mit seinem Hund gemacht hatte:
Riesiger Bovist
Schnelles Internet für Allings Ortsteile
Schnelles Internet bekommen nun auch die Allinger Ortsteile Biburg, Holzhausen und Wagelsried.
Schnelles Internet für Allings Ortsteile
Dorfweiher vom  Schlamm befreit
 Ganz schön trüb war zuletzt der Löschweiher im Allinger Ortsteil Holzhausen. Sogar die Wasserversorgung aus dem Teich war nicht mehr gewährleistet. 
Dorfweiher vom  Schlamm befreit

Kommentare