+
Freuen sich, dass es wieder weitergeht: (hinten v.l.) Beate Abel-Riemensperger und Julia Engelmann sowie (vorne) Korinna Knopf und Katrin Krause. 

Gröbenzell

Neustart bei VHS: Noch fehlen einige Räume

  • Kathrin Böhmer
    vonKathrin Böhmer
    schließen

Die Volkshochschulen dürfen nach der coronabedingten Schließung wieder den Präsenzunterricht aufnehmen. 

Gröbenzell– Die Freude darüber ist auch beim Team der Gröbenzeller Volkshochschule (VHS) groß. Allerdings ist noch etwas Geduld gefordert, bis der Normalbetrieb wieder beginnen kann.

Beate Abel-Riemensperger von der VHS-Geschäftsleitung würde zwar am liebsten sofort alle Türen öffnen und den Kursbetrieb wieder auf 100 Prozent hochfahren, wie es in einer Mitteilung heißt. Das sei allerdings zum momentanen Zeitpunkt nicht möglich. Bislang stehen noch nicht alle Räume der VHS-Partner zur Verfügung. Vor allem die Räumlichkeiten der Schule und Gemeinden müssen zuerst freigegeben werden.

Die Sicherheit aller Kursteilnehmer und der Dozenten habe natürlich absoluten Vorrang. Die Corona-Krise verändert die bisherigen Abläufe. Das bedeute, dass zum Beispiel die Teilnehmerzahlen angepasst werden müssten. Außerdem würden Kursräume und -konzepte umgeplant und umfangreiche Hygiene- und Abstandsregelungen umgesetzt werden müssen. Alle Dozenten und Teilnehmenden werden dann zeitnah über den Verlauf ihres Kurses informiert.  gar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Einem Kometen-Spezialisten gelangen am Nachthimmel in Oberbayern ungewöhnliche Aufnahmen. Er fotografierte den selten Kometen „Neowise“, der im Juli zu sehen ist.
Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Grüße in den Kongo zum Priesterjubiläum
Vor über 40 Jahren verließ der damalige Kaplan Josef Aicher die Kirchengemeinde in Olching, um als Missionar in den Kongo zu gehen. Doch die Verbindung in die Heimat …
Grüße in den Kongo zum Priesterjubiläum
Das sind die Pläne fürs neue Don-Bosco-Heim
Es hat eine Zeit gebraucht: Vor sieben Jahren gab es die ersten Entscheidungen, es folgten etliche Diskussionen, nun wurden die fertigen Pläne für den Neubau des …
Das sind die Pläne fürs neue Don-Bosco-Heim
Baggern am Kreisel Nummer 10
Der neue Kreisverkehr Höhe Gernlinden, der das geplante Kleingewerbegebiet anbinden soll, ist im Werden. 
Baggern am Kreisel Nummer 10

Kommentare