Einsatz in der Schuberstraße.
+
Einsatz in der Schuberstraße.

Gröbezell

Rettung aus großer Höhe

Am Sonntag rückten die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Gröbenzell gegen 11.12 Uhr zu einer Personenrettung aus. In der Schubertstraße war eine Seniorin schwer gestürzt.

Sie musste in der so genannten Tragenhalterung schonend aus dem vierten Stock abtransportiert werden. Die Feuerwehr eilte mit der Drehleiter herbei, um die Frau über den Balkon zu retten. Die Schubertstraße musste während des rund 45-minütigen Rettungseinsatzes teilweise gesperrt werden. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften sowie der Rettungsdienst mit dem Notarzt und einem Rettungswagen vor Ort.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare