+
Halt Kinder: Damit der Nachwuchs im neuen Schuljahr sicher zur Schule kommt, sucht die Gemeinde Helfer. 

Zum neuen Schuljahr

Gröbenzell sucht Schulweghelfer

Zum Ende des vergangenen Schuljahres haben auch heuer wieder einige Schulweghelfer ihren Dienst quittiert. Die Gemeinde Gröbenzell sucht daher dringend neue Interessierte für das kommende Schuljahr.

Gröbenzell – 

Aufgabe der Ehrenamtlichen ist es, die Kinder vom unachtsamen Überschreiten der Fahrbahn abzuhalten und das gemeinsame Überqueren der Straße zu sichern. Auch sollten sie die besonderen Sorgfaltspflichten der Verkehrsteilnehmer gegenüber den Kindern verdeutlichen.

„Bitte überlegen Sie, ob Sie einmal pro Woche eine halbe Stunde oder gerne auch öfter Zeit haben, die Schulwegsicherheit in Gröbenzell zu unterstützen“, appelliert die Gemeinde an ihre Bürger.

Die Helfer werden von der Polizeiinspektion Gröbenzell in die Tätigkeit eingewiesen. Die Gemeinde stellt den Freiwilligen die Ausrüstung zur Verfügung, übernimmt die Versicherung und vergütet jeden Einsatz mit drei Euro.

Gesucht werden Helfer für die Kreuzungen Augsburger Straße/Alpenstraße, Augsburger Straße/Kirchenstraße, Bahnhofstraße/Birkenstraße, Eschenrieder Straße/Farmerstraße sowie Bahnhofstraße/Weiherweg.

Wer Interesse hat, kann sich bei der Gemeinde Gröbenzell an Andrea Sohn wenden, Telefon (0 81 42) 50 52 93 oder per E-Mail an andrea.sohn@groebenzell.de.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Demo gegen AfD vor dem Kloster Fürstenfeld
Mit Trillerpfeifen und Transparenten haben am Dienstagabend gut 250 Menschen gegen den Wahlkampfauftritt des AfD-Parteivorsitzenden Jörg Meuthen im Veranstaltungsforum …
Demo gegen AfD vor dem Kloster Fürstenfeld
Stadt kauft zweiten Bus für die Jugendarbeit der Vereine
Gut zwei Jahre lang musste die Stadt mit nur einem Jugendbus auskommen. Einer der beiden Gefährte, die vor allem von den Jugendabteilungen der Vereine genutzt werden, …
Stadt kauft zweiten Bus für die Jugendarbeit der Vereine
Frau kracht mit ihrem Auto frontal gegen Postfiliale
Eine 73-Jährige ist am Montag mit ihrem Audi um 12.30 Uhr beim Parken frontal gegen die Wand der Postfiliale an der Ährenfeldstraße geprallt. 
Frau kracht mit ihrem Auto frontal gegen Postfiliale
Viel Applaus für Europapolitiker der CSU
Manfred Weber, Europa-Parlamentarier und Bewerber für den Posten als EU-Kommissionspräsident, hat Gröbenzell besucht. Gesprochen wurde unter anderem über den Brexit und …
Viel Applaus für Europapolitiker der CSU

Kommentare