Eine Kontrolle mit dem Alkomaten.
+
Mit über 2,0 Promille ist eine 55-jährige Autofahrerin aus Gröbenzell unterwegs gewesen. Beim Einparken rammte sie ein anderes Fahrzeug.

Beim Einparken

Mit über 2,0 Promille Auto gerammt

  • Eva Strauß
    vonEva Strauß
    schließen

Mit über 2,0 Promille ist eine 55-jährige Autofahrerin aus Gröbenzell unterwegs gewesen. Beim Einparken rammte sie ein anderes Fahrzeug.

Die Gröbenzellerin wollte am Samstag gegen 13.10 Uhr ihren Toyota im Bienenweg parken. Dabei rammte sie einen dort abgestellten Skoda. Zwar gab die Gröbenzellerin ihre Personalien noch vor Ort an den Besitzer des Skodas weiter. Doch dieser informierte trotzdem die Polizei. Er hatte den Verdacht, dass die Gröbenzellerin betrunken war. Der Verdacht bestätigte sich: Ein Atemalkoholtest ergab 2,82 Promille. Daraufhin wurde der Frau auch Blut abgenommen.

Auch interessant

Kommentare