Markus Rainerwird den GröbenzellerGemeinderat verlassen.

Gröbenzell

Grünen-Fraktionschef Markus Rainer tritt ab

Gröbenzell - Nach seinem Abschied aus dem Kreistag bittet Markus Rainer (Grüne) nun auch um die Entbindung von seinem Gemeinderatsmandat in Gröbenzell.

Natürlich bedauere er diesen Schritt, sagte der 39-Jährige. Durch seine neue Kanzlei sei seine Arbeitsbelastung aber so stark angestiegen, dass er nicht mehr in der Lage sei, das Mandat ordentlich auszuüben.

Wenn man als Gemeinderat engagiert arbeiten wolle, bedeute das zwei oder drei Abendtermine je Woche und Termine auch am Wochenende. Nur zu den Sitzungen ohne entsprechende Vorbereitung zu gehen, sei nicht der Anspruch, mit dem er ein Mandat ausüben wolle, sagte Rainer, der dem Gemeinderat seit 2002 angehört und seit mehreren Jahren Fraktionssprecher ist.

„Ich werde aber weiter politisch interessiert bleiben“, sagte Rainer. „Außerdem werde ich, wenn mir in Gröbenzell etwas auffällt, das dann schon kundtun.“ Formal muss der Gemeinderat über Rainers Abschied aus dem Gremium abstimmen. Verwehren kann ihm der Gemeinderat den Schritt aber nicht.

Laut Philipp Messner, Sprecher des Grünen-Ortsvereins, steht bisher weder fest, wer für Rainer in den Gemeinderat nachrückt, noch wer künftig die Fraktion führt. Erste Nachrückerin wäre Annette Kilian-Sowade, die Sprecherin des Ortsverbandes. (sw/st)  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

43-Jährige vermisst - ist sie hilflos?
Seit Mittwoch Abend,  20 Uhr, ist die 43-jährige ungarische Staatsangehörige Frau Marta Cacho aus Olching abgängig. Sie befindet sich laut Polizei möglicherweise in …
43-Jährige vermisst - ist sie hilflos?
Alexia aus Fürstenfeldbruck
Klaudia Kelemenova und Walter Thies aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Alexia kam über eine Woche nach dem errechneten Termin zur Welt …
Alexia aus Fürstenfeldbruck
Mit einem Dachstuhl ganz oben gelandet
Dachstühle wird Andreas Merkl in seinem Leben wohl noch so einige bauen. Schließlich lernt der 19-jährige Grafrather den Beruf des Zimmerers. Doch eines seiner Modelle …
Mit einem Dachstuhl ganz oben gelandet
Nach Großbrand: Wellküren geben Benefizkonzert für Familie
Es ist der Höhepunkt der Hilfswelle für die drei Opfer des Hausbrandes vor knapp zwei Wochen: Die Wellküren geben am Sonntag, 2. Juli, 18 Uhr, ein Benefizkonzert in …
Nach Großbrand: Wellküren geben Benefizkonzert für Familie

Kommentare