+
Beispielfoto

Gröbenzell

Lange Wartezeiten in Einwohnermeldeamt

 Krankheitsbedingte Ausfälle machen dem Rathaus Gröbenzell zu schaffen: Bürger müssen mit längeren Wartezeiten im Einwohnermeldeamt rechnen.

Gröbenzell– Es wird darum gebeten, dass auch das Online-Bürgerservice-Portal genutzt wird. Wegen der Unterbesetzung werden auch die Öffnungszeiten vorübergehend geändert: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8 bis 11 Uhr und zusätzlich Donnerstag von 16 bis 17.30 Uhr. Mittwochs ist ganztägig geschlossen. Alternativ bietet das Einwohnermeldeamt weiterhin die Möglichkeit der Terminvereinbarung an. Diese ist möglich per E-Mail an ema@groebenzell.de oder telefonisch unter (0 81 42) 50 52 64.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hasenpest weitet sich aus
Auch in Eichenau gab es einen bestätigten Fall von Hasenpest. Im Nachbarort wurde ein Verdachtsfall gemeldet.
Hasenpest weitet sich aus
Blaulicht-Ticker: Harley abgestellt - dann war sie verschwunden
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Harley abgestellt - dann war sie verschwunden
Fahrgäste entdecken Leiche am Bahndamm
Ein Mann aus Hessen ist von einem Zug erfasst worden und gestorben. Seine Leiche wurde erst später von vorbeifahrenden Passagieren entdeckt. Die Umstände des Unfalls …
Fahrgäste entdecken Leiche am Bahndamm
CSU-Bürgermeisterkandidat poltert gegen Rathaus-Neubau
Anton Kammerl will für die CSU ins Gröbenzeller Rathaus einziehen. Jetzt hat er sein Wahlprogramm präsentiert. Er will einiges anders machen, als der Amtsinhaber.
CSU-Bürgermeisterkandidat poltert gegen Rathaus-Neubau

Kommentare