+
Alles leuchtet in Neonbunt: Minigolf-Anlagen mit Schwarzlicht wie diese in Berlin sind in Deutschland im Trend. Auch in Gröbenzell soll dieses Freizeitvergnügen in Zukunft möglich sein. 

In Gröbenzell

Mit 3D und Schwarzlicht: Im alten Möbelhaus entsteht eine Minigolf-Anlage

Minigolf ist ein beliebtes Freizeitvergnügen. In dieser Variante dürften es bislang aber die wenigsten kennen: Im ehemaligen Möbelhaus Fahr in Gröbenzell entsteht eine Anlage mit 3D und Schwarzlicht. Dieses außergewöhnliche Angebot kann man schon bald austesten.

Gröbenzell – Minigolf wird in Deutschland bereits seit Jahrzehnten gespielt, in der Regel aber unter freiem Himmel. In dieser Indoor-Anlage ist niemand abhängig vom Wetter. Und es gibt eine wirkliche Besonderheit: Themenwelten, die neongrell und bunt im Schwarzlicht erstrahlen. Diese Variante ist in Deutschland, anders als in den USA, noch nicht so bekannt und verbreitet. Vor etwa drei Jahren gab es die ersten Pioniere.

Indoor-Minigolf in Gersthofen bei Augsburg

Einer von ihnen ist Christian Neureuther, der künftige Betreiber in Gröbenzell. Und der ist absolut überzeugt von dem Konzept: Wo es angeboten wird, sind die Menschen begeistert, sagt er. Er sammelt bereits seit einem Jahr in Gersthofen nahe Augsburg Erfahrungen mit einer Schwarzlicht-Minigolf-Anlage. „Die wird sehr gut angenommen“, berichtet er.

Gespielt wird ganz normal mit Schläger und Ball. Dazu kommt, dass die Spieler eine 3-D-Brille mit sogenannter Chromadepth-Technik auf die Nase setzen. Diese Brille erweckt die Anlage mithilfe des Schwarzlichts zum Leben. Da schwimmt dem Spieler plötzlich eine Schildkröte entgegen, ein Dinosaurier tritt aus dem Dschungel oder ein Astronaut schwebt durch den Raum. Untermalt wird die Erlebniswelt durch Videoeinspielungen, Musik und verschiedenen Düften.

Man ist in einer anderen Welt

„Man ist in einer anderen Welt, einer Fantasiewelt“, erläutert Albert Fahr, der Eigentümer des ehemaligen Möbelhauses. Drei Themenwelten wird es geben: Unterwasser, Urwald und Weltraum. Diese umrahmen 18 Minigolfbahnen auf einer Fläche von 600 Quadratmetern. Der Graffitikünstler Costwo wird die Fantasie-Kulisse mit speziellen UV-Farben gestalten. Geeignet ist die Anlage für die gesamte Familie, zwischen sechs und 99 Jahren sind die Spieler laut Neureuther in der Regel alt. Auch zum Feiern von Geburtstagen und Firmenevents sei sie bestens geeignet. Unterkommen wird die Minigolf-Anlage im ersten Stock des ehemalige Möbelhauses Fahr, neben dem Fitnessstudio. Der Bauausschuss hat grünes Licht gegeben, das Landratsamt muss sich noch äußern. Eröffnung ist voraussichtlich bereits in wenigen Wochen, zum Ende des Sommers. (sus)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diese Weihnachtsgeschichte hat kein Happy End: „Mir wird das Herz aus dem Leib gerissen“
Manfred Piringer, 55, aus Olching hat sich ins Weihnachtsfest verliebt. Jedes Jahr beleuchtet er sein Haus und denkt sich ein Musical mit Schneemann und Christkind aus. …
Diese Weihnachtsgeschichte hat kein Happy End: „Mir wird das Herz aus dem Leib gerissen“
Amper glänzt im Schein der Luzienhäuschen
Nach wochenlangem Basteln, unzähligen Tuben Kleber und fantasievollen Ideen war es endlich soweit: Am Freitagabend wurden die kunterbunten Luzienhäuschen zum …
Amper glänzt im Schein der Luzienhäuschen
Raubüberfall auf Handy-Laden: Täter erbeutet zehn Smartphones
Der Angestellte eines Ladengeschäfts für Mobiltelefone in Gröbenzell ist am Freitag Opfer eines Raubüberfalls geworden. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Die …
Raubüberfall auf Handy-Laden: Täter erbeutet zehn Smartphones
In 25 Minuten zur Liste
Nach 25 Minuten war alles erledigt. In Rekordzeit stellten die Freien Wähler in Türkenfeld ihre Gemeinderatsliste auf. 
In 25 Minuten zur Liste

Kommentare